Logo EversOK

KG, 27.08.2009 - 23 U 52/09 - (Urteil)

ECLI
ECLI:DE:KG:2009:0827.23U52.09.0A
Gesetz
Art. 249 EGV; § 89 b Abs. 1 HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 HGB 1989; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 HGB 1989; § 288 Abs. 2 BGB
Stichworte
AA des TStH; Billigkeit; Sogwirkung der Marke; Entgeltforderung; Rechtsnatur des AA des HV
Anmerkung


n.rkr.; Revisionsentscheidung BGH, 16.06.2010 - VIII ZR 259/09 -; Vorinstanz LG Berlin, 18.02.2009 - 105 O 83/08 -; der Senat hat die Revision hinsichtlich des Zinsanspruches zuzulassen, weil die Frage, ob der AA des HV eine Entgeltforderung darstellt, bislang höchstrichterlich nicht geklärt sei.

zu LS 4 vgl. a.A. BGH, 16.06.2010 LS 2 m.w.N.; OLG München, 02.04.2008 - 7 U 5350/05;

zu LS 5 vgl. MünchKommBGB/Krüger, 5.A., Art. 170 EGBGB Rz. 3;

zu LS 7 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 89 b Rz. 7;

zu LS 25 vgl. Schwarze/Biervert, EU-Kommentar, 2.A. Art. 249 EGV Rz. 28;

zu LS 31 vgl. Röhricht/Graf von Westphalen/Thume, HGB, 3.A., § 89 b Rz. 3; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 84 Rz. 3, § 89 b Rzz. 23, 32;

zu LS 45 - Berücksichtigung unstreitigen Vortrags in der Berufungsinstanz - vgl. Zöller/Heßler, ZPO, 27.A., § 531 Rz. 21;

zu LS 56 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 89 b Rz. 2; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rz. 337;

zu LS 58 vgl. ABl.EG vom 08. August 2000, L 200/35;

zu LS 61 vgl. BT-Drs. XIV/6857, S. 51; 14;

zu LS 62 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 68. A., § 286 Rz. 27; Staudinger/Löwisch/Feldmann, BGB, Neubearbeitung 2009, § 286 Rz. 95; MünchKommBGB/Ernst, 8.A., § 286 Rz. 82;

zu LS 63 vgl. MünchKommBGB/Ernst, 8.A., § 286 Rz. 82;

zu LS 66 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 89 b Rz. 2;

zu LS 68 vgl. Oetker/Busche, HGB, 6.A., § 89 b Rz. 1; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 89 b Rz. 3; Karsten Schmidt, Handelsrecht, 5.A., § 27 V, S. 741; Koller/Kindler/Roth/Drüen, HGB, 9.A., § 89 b Rz.1; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rzz. 16, 17; vgl. dazu, dass der AA nicht als reiner Vergütungsanspruch angesehen wird - vgl. BGH, 30.06.1966 LS 4 m.w.N.;

zu LS 69 vgl. a.A. Schnabl, NJW 09, 955 (AA nach § 89 b HGB ist ein Mischtatbestand, auf den § 288 Abs. 2 BGB nicht anwendbar ist);

zu LS 70 vgl. a.A. BGH, 16.06.2010 LS 2 (Revisionsentscheidung); das Gegenseitigkeitsverhältnis bejahend auch Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rz. 16; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 10;

zu LS 72 vgl. Generalanwalt, 25.10.2005 Anm. 7.6 - Commerciali srl ./. De Zotti -; Canaris, Handelsrecht, 24.A., § 15 IV Rz. 53;

zu LS 73 - do ut des - vgl. Palandt/Grüneberg, BGB, 68.A., Einf v § 320 Rz. 5; Generalanwalt, 25.10.2005 Anm. 7.6 - Commerciali srl ./. De Zotti -; - Gegenseitigkeitsverhältnis der Bemühungspflicht und der Provisionspflicht beim HVV - vgl. Canaris, Handelsrecht, 24.A., § 15 IV Rz. 53;

zu LS 75 vgl. Generalanwalt, 25.10.2005 Anm. 7.7 - Commerciali srl ./. De Zotti -; Canaris, Handelsrecht, 24.A., § 15 IV Rz. 98; a.A. (Gegenseitigkeitsverhältnis bejahend) Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rz. 16; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 10