Logo EversOK

BAG, 09.06.2010 - 5 AZR 332/09 - (Urteil)

BAG, 09.06.2010 - 5 AZR 332/09 - (Urteil)

Gesetz

§ 611 Abs. 1 BGB; § 84 Abs. 1 Satz 1 HGB; § 84 Abs. 1 Satz 2 HGB; § 92 Abs. 1 HGB; § 87 Abs. 2 HGB

Stichworte

- DEVK 7 -; Abgrenzung VV / AN; Scheinselbständigkeit; Bedeutung der Vertragstypenwahl; Jour-fixe-Termin; Arbeitszeithoheit; Vorgabe von Kundenterminen; Mindestsoll; Zuordnung einer Agentur; Berichtspflicht; Wochenbericht; Wochenbericht; Wochenplan; Wochenplanung; Kontrollanrufe bei Kunden; BWV-Ausbildung; Auslegung von AGB; Darlegungslast des Vermittlers für Eingriff in die Arbeitszeithoheit; Rückzahlung von Provisionsvorschüssen; Starthilfe; Aufbauhilfe; Abgrenzung Fixum / Vorschuss; Kündigungserschwernis; Transparenzgebot

Anmerkung

Vorinstanzen LAG Hamm, 31.03.2009; ArbG Rheine, 10.12.2007;

zu LS 2 vgl. OLG Hamm, 15.04.2013 LS 2 - FORMAXX 48 -; LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 7 m.w.N. - Hamburg-Mannheimer 4 -;

zu LS 3 vgl. BAG, 15.12.1999 LS 3 m.w.N. - GdF Wüstenrot 4 -;

zu LS 4 - Bedeutung der Vertragstypenwahl in Grenzfällen - vgl. BGH, 04.06.1975 LS 3 m.w.N. - Lottoannahmestelle -; a.A. LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 26, 67 - Hamburg-Mannheimer 4 -;

zu LS 6 - Bindung an Öffnungszeiten - vgl. auch OLG München, 09.02.1993 LS 2 m.w.N.; - Zuweisung einer Führungskraft - vgl. aber ArbG Wuppertal, 17.07.1996 LS 7 m.w.N. - Hamburg-Mannheimer 2 -;

zu LS 8 - Jour-fixe-Termin - vgl. ArbG Göttingen, 05.02.1998 LS 8 m.w.N.; BAG, 15.12.1999 LS 7; vgl. auch LAG Hamm, 30.08.2017 LS 47 zur Statusunerheblichkeit der Anordnung einer zeitversetzten Mittagspause;
 
zu LS 9 - Vorgabe von Kundenterminen - vgl. OLG Nünberg, 26.02.2009 LS 18 (2 Kundentermine pro Tag unbedenklich);

zu LS 10 - Mindestsoll - vgl. BAG, 15.12.1999 LS 23 m.w.N. - Hamburg-Mannheimer 4 -; 15.12.1999 LS 7, 8, 9 - Hamburg-Mannheimer 6 -;

zu LS 12 vgl. LG Hildesheim, 28.02.2011 LS 11 - FORMAXX 11 -;

zu LS 13 vgl. ArbG Berlin, 27.04.2000 LS 17;

zu LS 14 vgl. BAG, 15.12.1999 LS 33 - Hamburg-Mannheimer 4 -;

zu LS 15 vgl. LAG Hamm, 11.05.2000 LS 111 m.w.N. - DEVK 2 -;

zu LS 16 vgl. LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 110 - Hamburg-Mannheimer 4 -; OLG Celle, 14.08.2012 LS 8 - FORMAXX 24 -; vgl. aber ArbG Münster, 23.04.1998 LS 11 m.w.N. - DEVK 2 - (Pflicht des VV, Wochenberichte zu erstellen als Indiz für eine persönliche Abhängigkeit);

zu LS 17 vgl. BAG, 10.03.1960 LS 19; LAG Köln, 13.02.2019 LS 25; LAG Hamm, 31.03.2009 LS 25 - DEVK 7 -; LG Düsseldorf, 01.04.2011 LS 12 - FORMAXX 14 -; AG Heilbronn, 25.06.2003 LS 4 - Versiko 1 -;

zu LS 18 vgl.aber LAG München, 22.07.2004 LS 37; vgl. auch BAG, 15.12.1999 LS 19 - GdF Wüstenrot 4 -;

zu LS 25 - Maßstab für die Auslegung von AGB - vgl. BGH, 09.05.2001 LS 5 m.w.N.;

zu LS 27a - Abgrenzung Fixum / Vorschuss - vgl. OLG München, 23.12.2009 LS 8; LAG Berlin, 12.03.2002 LS 1; vgl. aber LSG Nordrhein-Westfalen, 31.10.2002 LS 17 - Bierfahrer -; LAG Baden-Württemberg, 28.08.1959 LS 1;

zu LS 31 vgl. aber BAG, 20.02.2008 LS 28 zur Kündigungserschwernis durch Abbedingung von Überhangprovisionen -;

zu LS 33 vgl. BAG, 21.01.1966 LS 37 m.w.N.; zur Zulässigkeit der Vergütung eines AN ausschließlich auf Provisionsbasis vgl. LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2007 LS 2 m.w.N.