Logo EversOK

OLG Düsseldorf, 28.01.2008 - I-16 U 51/07 - (Beschluss)

OLG Düsseldorf, 28.01.2008 - I-16 U 51/07 - (Beschluss)
Fundstellen
EversOK;
Gesetz
§ 87 c Abs. 2 HGB; § 87 a Abs. 3 Satz 2 HGB
Stichworte
- ARAG 8 -; Buchauszug; VV; Buchauszug zur Vorbereitung des Anspruchs auf Schadensersatz; Allrisk-Policen; Recht und Heim-Verträge; erforderliche Angaben bei Stornierungen
Anmerkung
Vorinstanz LG Düsseldorf, 20.03.2007 - 10 O 282/06 -; vgl. dazu auch den Beschluss des Senats vom 18.01.2008 - 16 U 49/07 - ARAG 10 -;

zu LS
3 vgl. BGH, 21.03.2001 LS 6 m.w.N., 7 - Axa Colonia 1 -;

zu LS
12 Im Streitfall hat der Senat den Vergleichsvorschlag unterbreitet, bei „Recht- und Heim"-Verträgen zusätzlich die Angabe der stornierten (umgestellten) Versicherungsverträge, das Datum der Umstellung und bei Stornierung der umgewandelten Verträge den Namen des bearbeitenden Vertriebspartners sowie die Angabe über Kompensationsverträge bzw. Kompensationszahlungen in den Buchauszug aufzunehmen.