LAG Hamm, Urteil, 03.03.2009 - 14 Sa 361/08 - EversOK



Gesetz
§ 812 BGB; § 812 Abs. 1 Satz 1, 1. Var. BGB; § 307 Abs. 3 BGB
Stichworte
- MLP 11 -; Rückzahlung unverdienter Provisionsvorschüsse; unzulässige Rechtsausübung; Anspruch auf Schadensersatz; Verletzung der Unterstützungs- und Förderungspflicht des U; Darlegungs- und Beweislast
Anmerkung
rkr.; Vorinstanz ArbG Hamm, 15.01.2008 - 1 Ca 1780/07 -; die Kammer hat die Revision nicht zugelassen, eine grundsätzliche Bedeutung liege nicht vor, es handelt sich um eine Anwendung der allgemeinen Grundsätzen der Rechtsprechung der Bundesgerichte im Einzelfall sowohl hinsichtlich der Frage eines Anspruchs aus ungerechtfertigter Bereicherung als auch des Ausschlusses eines weitergehenden Anspruchs nach § 242 BGB; eine entscheidungserhebliche Abweichung von Entscheidungen anderer LAG liege nicht vor, soweit sich diese überhaupt mit der Frage der unzulässigen Rechtsausübung inhaltlich befassten, werde lediglich eine mangelnde Substantiierung des Einwands gerügt, dies sei jedoch eine Tatsachenfrage; das BAG hat die Nichtzulassungsbeschwerde durch Beschluss vom 24.06.2009 - 10 AZN 289/09 - zurückgewiesen;

zu LS 4 grundsätzliche Zulässigkeit der Vereinbarung einer rein erfolgsabhängigen Vergütung in einem Arbeitsverhältnis - vgl. LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2007 LS 2 m.w.N.; vgl. Küttner/Griese, Personalbuch 2008, Provision Rz. 3, 28; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Boecken, HGB, 4.A., § 65 Rz. 9,11; HK-ArbR/Schütte/Schlegel, § 65 HGB Rz. 3; vgl. aber vgl. BAG, 21.01.1966 LS 37 m.w.N.;

zu LS 6 vgl. HK-ArbR/Boencke/Ulrici, § 307 BGB Rz. 32;

zu LS 8 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 68.A., § 307 Rz. 64; HKArbR/Boencke/Ulrici, § 307 BGB Rz. 34;

zu LS 13 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 68.A., § 242 Rzz. 1, 38; MünchKommBGB/Schubert, 8.A., § 242 Rz. 93;

zu LS 14 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 68.A., § 242 Rzz. 1, 38;

zu LS 15 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 68.A., § 242 Rz. 43; MünchKommBGB/Schubert, 8.A., § 242 Rz. 253;

zu LS 16 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 68.A., § 242 Rz. 43;

zu LS 17 vgl. MünchKommBGB/Roth, 5.A., § 242 Rzz. 234, 237 f.;

zu LS 21 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 86 a Rz. 1; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 86 a Rz. 19;

zu LS 22 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 86 a Rz. 16; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 86 a Rzz. 42, 54 f.;

zu LS 23 vgl. LG Frankfurt/Main, 23.02.2018 LS 50 - DVAG 68 -; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 86 a Rz. 15; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 86 a Rz. 27