Logo EversOK

OLG Hamm, 02.02.2000 - 35 U 46/99 - (Urteil)

OLG Hamm, 02.02.2000 - 35 U 46/99 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK; HVR Nr. 970

Gesetz

§ 84 Abs. 1 HGB; § 87 c Abs. 2 HGB; § 621 Nr. 5 BGB; § 627 BGB; § 675 BGB

Stichworte

Formfreiheit des HVV; allgemeine Kundenbetreuung keine Vermittlungstätigkeit; Anspruch auf Buchauszug; Nachweistätigkeit; Vermittlungstätigkeit; Nachweis

Anmerkung

zu LS 1 vgl. aber KG, 14.05.1999 LS 1 m.w.N.;

zu LS 2 vgl. BGH, 12.11.1986 LS m.w.N. - Heimdienstsystem -;

zu LS 4 vgl. Hopt, Handelsvertreterrecht, 6.A., § 84 Rz 23; Baumbach/Hopt, HGB, 40.A., § 84 Rz. 23; Giesler/Klapperich, Praxishandbuch Vertriebsrecht, 2.A., § 2 Rz. 28; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 84 Rz. 58; MünchKommHGB/Ströbl, 5.A., § 84 Rz. 75; Oetker/Busche, HGB, 6.A., § 84 Rz. 45; Anm. 11.2 zu LG Stuttgart, 15.05.1981 Mercedes-Benz 1 -;

zu LS 5 vgl. MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., Vorbemerkung § 84 Rz. 14; MünchKommHGB/Ströbl, 5.A., Vor. § 84 Rz. 14;

zu LS 7 vgl. aber Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 89 a HGB Rz. 5; Staub/Emde, HGB, 5.A., vor § 84 Rz. 68; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 a Rz. 7; MünchKommHGB/Ströbl, 5.A., § 89 a Rz. 7, Emde, Vertriebsrecht, 3.A., § 89 a Rz. 89, wonach ein HV als Hilfsperson des U regelmäßig kein besonderes Vertrauen in Anspruch nehme; nach Staub/Brüggemann, HGB, 4.A., § 89 a Rz. 3 sowie Emde, Vertriebsrecht, 3.A., § 89 a Rz. 89 liege die Eigenart des § 627 BGB in der Verknüpfung der beiden Vertragsteile durch Dienste höherer Art, die auf Grund besonderen Vertrauens übertragen zu werden pflegen; diese Voraussetzung sei beim HVV regelmäßig nicht gegeben, der HV sei lediglich Hilfsperson des U um dessen wirtschaftlicher Ziele willen, die Dienste des HV hätten keinen anderen Stellenwert als den, am Umsatz wirtschaftlicher Güter im unmittelbaren Vollzug vorbereitend und unterstützend beteiligt zu sein;

zu LS 10 vgl. Hopt, Handelsvertreterrecht, 6.A., § 87 c Rz. 1; Baumbach/Hopt, HGB, 40.A., § 87 c Rz. 1;