Logo EversOK

OLG Frankfurt/Main, 12.07.1966 - 5 U 76/65 - (Urteil)

OLG Frankfurt/Main, 12.07.1966 - 5 U 76/65 - (Urteil)

Fundstellen

HVR Nr. 368; HVuHM 66, 1124; VW 67, 69

Gesetz

§ 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 HGB

Stichworte

AA des HV; Berechnung des AA; Zurechenbarkeit der vom Ausscheidenden geworbenen Kunden bei einer Nachfolgevereinbarung; AA bei nachvertraglicher Konkurrenztätigkeit des HV; Neukunde

Anmerkung

zu LS 1 vgl. BGH, 15.10.1992 LS 1 m.w.N;

zu LS 2 vgl. LG Nürnberg-Fürth, 24.01.1958 LS 3; LG Frankfurt/Main, 09.01.1979 LS 6; vgl. auch BGH, 05.06.1996 LS 3 - Volvo 2 -; Cass. Soc., 12.03.1975 LS; zustimmend, Alff, Handelsvertreterrecht, 2.A., Rz. 240; Ankele, Handelsvertreterrecht, § 89 b Rz. 216; Emde, Vertriebsrecht, 3.A., § 89 b Rz. 354; Ensthaler/Würmann, BB 08, 230, 233; Martinek/Semler/Flohr, HdB des Vertriebsrechts, 4.A., § 22 Rz. 97; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 b Rz. 192; Küstner, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, S. 69; Küstner, BB 90, 1713, 1715; Kiene, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters 2004, S. 67 ff., 70; eine konkludente Abrede, dass übernommene Kunden als Neukunden gelten, nehmen ebenso an OLG Düsseldorf, 19.09.2008 LS 67 m.w.N.68 - steueroptimierte Kapitalanlagen -; kritisch, BeckOK-HGB/Lehmann, § 89 b Rz. 120; vgl. aber Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, 4.A., § 89 b Rzz. 86, 89, 110 (Vereinbarung erforderlich, nach der übernommene Kunden ausgleichsrechtlich als Neukunden anzusehen sind, so genannte Neukundenvereinbarung); a.A. LG Essen, 16.02.1982 LS 1; 8 m.w.N.; Flohr/Wauschkuhn, Vertriebsrecht, 2.A., § 89 b, HGB, Rz. 274; Thume, BB 91, 490, 493; HK-HGB/Ruß, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 17; Steinhauer/Weppner, ZIP 10, 1330, 1333; Wauschkuhn, BB 96, 1517, 1519; Heymann/Sonnenschein/ Weitemeyer, HGB, 2.A., § 89 b Rz. 24; Hiekel, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters und des Vertragshändlers 1985, S. 57 f.; wohl auch Westphal, Neues Handelsvertreterrecht 1991, S. 146 f.; vgl. auch Küstner/v. Manteuffel/Evers, ZAP, Fach 15, S. 81, 104; Küstner, v. Manteuffel & Evers, Hrsg., Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, 1998, Ziff. III.1., S. 113 f, 116; vgl. ferner BGH, 14.04.1988 LS 2 m.w.N., wonach von einer Vertragsbeendigung auszugehen ist; vgl. aber auch Evers, Die GmbH im Außendienstrecht, S. 18; zur Zurechnung der übernommenen Kunden als Neukunden bei einer Abwälzungsvereinbarung vgl. auch bejahend LG Kiel, 31.10.2001 LS 20 - Da Capo Dessous -; verneinend BGH, 10.05.1984 LS 1 m.w.N.;

zu LS 4 - anspruchsmindernde Berücksichtigung ersparter Kosten - vgl. OLG Hamburg, 10.09.1981 LS 18 m.w.N.; vgl. aber OLG Düsseldorf, 16.03.2001 LS 32 - gardeur -;

zu LS 5 vgl. a.A. OLG Frankfurt/Main, 08.12.1970 LS 12 m.w.N.