Logo EversOK

BAG, 26.05.1999 - 5 AZR 469/98 - (Urteil)

BAG, 26.05.1999 - 5 AZR 469/98 - (Urteil)

Gesetz

§ 611 BGB; § 675 BGB; § 613 BGB; § 84 Abs. 1 Satz 2 HGB

Stichworte

- WDR-Rundfunkgebührenbeauftragter -; Abgrenzung freier Mitarbeiter / AN; Scheinselbständigkeit; Tätigkeitsbestimmungsfreiheit; Arbeitszeitbestimmungsfreiheit; Vorgabe von Adressmaterial; Tourenplan; Weisungen; Weisungsrecht des AG; Kernbereich der Freiheit, die Arbeitszeit und die Tätigkeit zu bestimmen; Kundenbesuchszeiten; Kundenbesuch; Sollvorgabe; Pensumvergütung; Bonifikation; Einsatz von Hilfskräften

Anmerkung

zu LS 3 vgl. a.A. LAG Bremen, 24.05.1989 LS 5;

zu LS 4 - Vorgabe eines als Indiz für eine abhängige Beschäftigung - vgl. LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 44 m.w.N. - Vorgabe der Reihenfolge der abzuarbeitenden Kundenadressen - vgl. ArbG Siegen, 18.02.1997 LS 18 m.w.N.;

zu LS 7 - Unerheblichkeit faktischer durch die Kunden vorgegebener Veränderungen der Arbeitszeit für die Statusfrage - vgl. BAG, 15.12.1999 LS 7 - GdF Wüstenrot 4 -; LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 25; LAG Hamm, 20.09.2004 LS 6 m.w.N.; LAG Saarland, 14.05.1996, LS 12 m.w.N. - Hamburg-Mannheimer I -; vgl. dazu auch LAG München, 11.02.1995 LS 7 m.w.N.; ArbG Nürnberg, 09.09.1996 LS 28 m.w.N.; vgl. LAG Hamm, 11.05.2000 LS 40, 35 - DEVK 2 -; OLG Naumburg, 08.03.2004 LS 9 - DVAG 8 -; OLG Brandenburg, 24.07.2007 LS 6;

zu LS 8 vgl. BAG, 09.06.2010 LS 10 - DEVK 7 -; 15.12.1999 LS 10 - GdF Wüstenrot 4 -; 15.12.1999 LS 7, 8, 9 - Hamburg-Mannheimer 6 -; 30.08.1994 LS 6; LAG Hamm, 11.05.2000 LS 44 - DEVK 2 -; LAG Düsseldorf, 22.05.1991 LS 17; ArbG Frankfurt/Main, 25.03.1998 LS 14; ArbG Lübeck, 29.06.1989 LS 5 Tiret 1; ArbG Nürnberg, 12.05.1998 LS 31 - Hamburg-Mannheimer 5 -; 04.06.2003 LS 8; ArbG Kempten, 14.11.1990 LS 8; OLG Hamm, 07.02.2003 LS 9; FG Nürnberg, 17.03.1982 LS 8; BSG, 28.10.1960 LS 11; LSG Nordrhein-Westfalen, 09.07.1957 LS; Hanau/Strick, DB-Beilage Nr. 14/98, S. 8 m. Fn. 96; Staub/Brüggemann, HGB, § 86 Rz. 19; dies., AuA 98, 185, 187; Heymann/Sonnenschein/Weitemeyer, HGB, 2.A., § 84 Rz. 11; Hopt, Handelsvertreterrecht, 6.A., § 84 Rz. 38; v. Westphalen, ZIP 99, 1083, 1087; a.A. LAG Hessen, 28.05.1996 LS 13 - HUK Coburg 2 -; LAG Düsseldorf, 06.03.1991 LS 14; ArbG Düsseldorf, 12.05.1999 LS 8 - DeTeMedien 1 -; ArbG Bonn, 11.12.1996 LS 12; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 84 Rz. 26; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 86 Rz. 44 e;

zur statusrechtlichen Erheblichkeit einer so genannten Pensumprovision vgl. ferner die Anm. 70.1 ff. zu LAG Nürnberg, 26.01.1999;

zu LS 9 vgl. BAG, 15.12.1999 LS 23 - Hamburg-Mannheimer 4 -; 15.12.1999 LS 5 - Hamburg-Mannheimer 6 -; 15.12.1999 LS 10 - GdF Wüstenrot 4 -;

zu LS 15 vgl. LAG Nürnberg, 14.01.2004 LS 14;

zur Beschäftigung von Mitarbeitern als Merkmal der Selbständigkeit vgl. aber BAG, 09.05.1996 LS 17 m.w.N. - weight watcher -; sowie OLG Düsseldorf, 18.03.1998 LS 30 m.w.N. - Eismann 4 -;

zu LS 21 vgl. aber BAG, 21.01.1966 LS 24 m.w.N., wonach die Zuweisung eines Bezirks ein Indiz für persönliche Abhängigkeit sein soll

zu LS 22 zum Schutz personenbezogener Daten vgl. Evers/Kiene, DuD 03, 341