Logo EversOK

OLG München, 18.07.2013 - U 4958/12 Kart - (Urteil)

OLG München, 18.07.2013 - U 4958/12 Kart - (Urteil)
Fundstellen
EversOK*
Gesetz
§ 84 Abs. 1 HGB; § 87 Abs. 2 HGB; § 87 c Abs. 2 HGB analog; § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB
Stichworte
- Nemetschek 2 -; VH; Softwarevertrieb; Software-Service-Verträge; Servicevertrag Hauptprodukt; Vertragsgebiet; Gebietsschutz; Gebietsschutzvereinbarung; Gebietsschutzverletzungen; Alleinvertriebsvereinbarung; Bezirksprovision; Abgrenzung HV / VH; Anwendbarkeit Handelsvertreterrecht; Schutzpflichten des U gegenüber VH; Verjährung von Schadensersatzansprüchen; grob fahrlässige Unkenntnis; Aufklärungspflichten des Gläubigers zur Verjährungsunterbrechung
Anmerkung
Vorinstanz LG München I, 13.11.2012 - 1 HK O 26423/10 -

zu LS 4 vgl. Schneider, Handbuch des EDV-Rechts, 4.A., S. 1980 Rz. 53;

zu LS 5 vgl. Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 87c Rz. 74;

zu LS 12 vgl. Martinek/Semler/Flohr/Manderla, Handbuch des Vertriebsrechts, 4.A., § 25 Rz. 6;

zu LS 16 vgl. Staudinger/Looschelders/Olzen, BGB, § 242 Rz. 544;

zum Ausgleichsanspruch des handelsvertreterähnlichen Absatzmittlers vgl. Thume, BB 16, 578