BGH, Urteil, 05.06.1996 - VIII ZR 7/95 - EversOK



Fundstellen
EversOK; NJW 96, 2302; BB 96, 2265; ZIP 96, 1294; WM 96, 1558; VersR 96, 1011; DB 96, 2265; LM Nr. 107 zu § 89 b HGB; HVR Nr. 871; Juris; BeckRS 9998, 55426; Wolters Kluwer; prinz.law
Gesetz
§ 89 b HGB analog; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 HGB analog; § 287 ZPO; § 87 Abs. 1 HGB
Stichworte
- Fiat/Lancia -; AA des VH; Ausgleichsberechnung beim VHV; Rückführung des Händlerrabatts auf den ausgleichsfähigen Rabattkern; handelsvertretertypischer Rabattkern; Rückführungsmethode; Vergleichsmethode; Basisjahr; Prognosezeitraum 5 Jahre; langlebige Wirtschaftsgüter; Sogwirkung der Marke; Chance; Absatzrisiko; Lagerrisiko; nachvertragliche Wettbewerbstätigkeit; Konkurrenztätigkeit; Billigkeit; Verweigerung der Annahme von Kundenadressen; Mitursächlichkeit für den Geschäftsabschluss und die Neukundenwerbung; omnimodo facturus; Begriff; Kunde; Erweiterung des Kundenbegriffs durch Erstreckung auf Familienangehörige; Ehepartner; Angehörige
Anmerkung
Vorinstanz OLG Stuttgart, 22.12.1994 - 13 U 72/94 -;

zum AA des VH, vgl. Wauschkuhn, ZVertriebsR 16, 79;

zu LS 2 vgl. BGH, 05.06.1996 LS 4 m.w.N.; 29.04.2009 LS 26; 22.03.2006 LS 10, LS 25; LG Stuttgart, 31.07.2001 LS 20, 29 - Porsche 3 -;

zu LS 3 vgl. BGH, 22.03.2006 LS 11; OLG Köln, 25.04.1997 LS 25; OLG Hamburg, 08.07.1982 LS 3 - Shell 6 -;

zu LS 4 vgl. BGH, 06.08.1997 LS 21 m.w.N. - BP 1 -; 04.05.1959 LS 1; OLG Hamburg, 02.04.1993 LS 5; 08.07.1982 LS 3; OLG Celle, 11.03.1961 LS 1; Generalanwalt, 25.10.2005 Anm. 7.5 - Commerciali srl ./. De Zotti -; Anm. 4.2 zu LG Osnabrück, 04.12.2001 - AachenMünchener 3 -; Anm. 7.1 zu LG Hannover, 28.05.2001 - BHW 3 -; Röhricht/v. Westphalen/Küstner, HGB, § 89 b Rz. 69;

zu LS 5 vgl. BGH, 20.11.2002 LS 16 m.w.N. - Axa Colonia 2 -; 28.02.2007 - LS 30; OLG Hamm, 11.02.2000 LS 44 - Aral 7 -;

zu LS 7 vgl. BGH, 06.08.1997 LS 7, 48 - Esso 2 -; 06.08.1997 LS 45 - Aral 2 -; 22.03.2006 LS 12, LS 18; 28.02.2007 LS 33; LG Stuttgart, 31.07.2001 LS 15 - Porsche 3 -; Küstner/v. Manteuffel, BB 88, 1972, 1976 ff.; Westphal, MDR 96, 130 f.;

zu LS 8 vgl. BGH, 22.03.2006 LS 13; 28.02.2007 LS 33

zu LS 9 vgl. BGH, 22.03.2006 LS 14, 15, LS 16, LS 19; OLG Köln, 02.03.2001 LS 12 - Chrysler 6 -; Bechtold, BB 84, 1262, 1264; vgl. BGH, 06.10.2010 - VIII ZR 209/07 - LS 46

zu LS 10 vgl. Küstner/v. Manteuffel, BB 88, 1972, 1978; Westphal, MDR 96, 130 f.; Hollmann, BB 85, 1023, 1032; a.A. OLG Köln, 26.09.1995 LS 13 (Berücksichtigung nur im Rahmen der Billigkeitsprüfung);

zu LS 11 vgl. Bechtold, BB 84, 1262, 1264;

zu LS 14 vgl. - zum handelsvertretertypischen Rabattkern - vgl. LG Stuttgart, 31.07.2001 LS 38 - Porsche 3 -;

zu LS 17 vgl. OLG Stuttgart, 22.12.1994 LS 18, LG Stuttgart, 31.07.2001 LS 31 - Porsche 3 -; Hollmann, BB 85, 1023, 1033, a.A. v. Westphalen, DB Sonderbeilage 8/1988, S. 8;

zu LS 18 vgl. Hollmann, BB 85, 1023, 1033; Küstner/v. Manteuffel, BB 88, 1972, 1978; a.A. v. Westphalen, DB Sonderbeilage 8/1988, S. 8;

zu LS 19 vgl. LG Stuttgart, 31.07.2001 LS 32 - Porsche 3 -;

zu LS 20 vgl. BGH, 06.08.1997 LS 25 m.w.N. - BP 1 - ; 06.08.1997 LS 6 - Esso -; 06.08.1997 LS 6 - Aral 2 -;

zu LS 21 - Basisjahr - vgl. OLG Hamburg, 08.07.1982 LS 1 m.w.N.;

zu LS 22 vgl. BGH, 26.02.1997 LS 12 m.w.N.;

zu LS 25 vgl. BGH, 07.05.2003 LS 17 m.w.N. - Shell 17 -; Horn, ZIP 88, 137, 142; Foth, Der Ausgleichsanspruch des Vertragshändlers 1985, S. 164; a.A. OLG Schleswig, 01.11.1957 LS 4; vgl. aber auch LG Offenburg, 19.06.1995 LS 9 m.w.N., wonach bei einem Mann der ersten Stunde kein Abschlag gemacht werden darf;

zu LS 26 vgl. BGH, 28.06.2006 LS 11;OLG München, 08.08.2001 LS 49; OLG Düsseldorf, 25.02.2000 LS 40 - Werkzeugmaschinen 1 -;

zu LS 27 vgl. OLG Hamm, 31.10.2001 LS 38 - Aral 9 -; OLG Düsseldorf, 25.02.2000 LS 40; 16.03.2001 LS 28 - gardeur -; LG Braunschweig, 14.06.2006 LS 85 m.w.N. - VW 3 -;

- Übersicht über die Höhe des Abschlags wegen der Sogwirkung der Marke - vgl. Anm. 18.2 zu BGH, 05.06.1996 - Volvo 2 -;

zur nachvertragliche Wettbewerbstätigkeit - vgl. BGH, 21.05.1975 LS 5 m.w.N.; vgl. aber auch BGH 17.10.1984 LS 3 m.w.N., wonach eine nachvertragliche Wettbewerbstätigkeit vorrangig unter dem Gesichtspunkt einer Vorteilsminderung zu prüfen ist;

zu LS 28 vgl. BGH, 04.06.1975 LS 26; vgl. aber OLG Hamburg, 10.09.1981 LS 20; LG München, 04.08.1992 LS 11 - Campari 2 -; Martinek, FS für Lüke 1997, 409, 424 f.; Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. XI Rz. 37 a.E.; Thume, BB 09, 2490, 2493;

zu LS 30 vgl. OLG Karlsruhe, 14.07.2017 LS 45; vgl. auch Anm. 26.1 zu OLG Hamm, 11.02.2000 - Aral 7 -; LG Wiesbaden, 05.08.2009 LS 7;

- mitursächliche Vermittlungstätigkeit gegenüber "omnimudus facturus" ausgeschlossen - vgl. Staub/Brüggemann, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 35; Hopt, Handelsvertreterrecht, 6.A., § 89 b Rz. 14; OLG Karlsruhe, 23.03.1960 LS 4; Niebling, Vertragshändlerrecht 1999, Rz. 172; vgl. aber Staub/Emde, HGB, 5.A., § 84 Rz. 56 a.E.; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 84 Rz. 18a, die auch bei einem fest zum Kauf entschlossenen Kunden eine Vermittlungstätigkeit bejahen;

zur Mitursächlichkeit für den Geschäftsabschluss - vgl. BGH, 05.04.2006 LS 12 m.w.N.; LAG Baden-Württemberg, 10.03.1971 LS 3 m.w.N.;

zur Mitursächlichkeit für die Neukundenwerbung vgl. BGH, 16.01.1986 LS 7 m.w.N.;

zum Ausschluss der Mitursächlichkeit bei festem Kaufentschluss des Kunden vgl. OLG Karlsruhe, 23.03.1960 LS 4; OLG Hamm, 11.02.2000 LS 26; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 b Rz. 60; Heymann/Sonnenschein/Weitemeyer, HGB, § 89 b Rz. 26; Küstner, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, 3.A., S. 90 - Rz. 89; vgl. ferner Schmidt-Rimpler, Ehrenberg HdB, Bd. V, Abt. I l, S. 126; Staub/Würdinger, HGB, § 87 HGB Anm. 8 S. 713; a.A. OLG Celle, 13.07.1973 LS 27; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 84 Rz. 56 a.E.; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 89 b Rzz. 5, 18a;

zu LS 32 vgl. LG Köln, 04.03.2002 LS 4 m.w.N. - Chrysler 9 -;

zu LS 33 vgl. LG Stuttgart, 23.10.1992 LS 3 m.w.N.;

zu LS 34 - Familie und deren Mitglieder als Kunde - vgl. BGH, 13.07.2011 LS 1; Baumbach/Hopt, HGB, 38.A., § 89 b Rz. 12; Oetker/Busche, HGB, 6.A., § 89 b Rz. 9 bei FN 70 ff. (den Begriff des Kunden allgemein auf den Begriff Kundengruppe erweiternd, zu der auch Einkaufsstellen und Betriebsangehörige zählen); vgl. aber BGH, 06.07.1972 LS 18 m.w.N.; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 117; vgl. auch Anm. 9 zu OLG Hamm, 11.02.2000;