Logo EversOK

BGH, 20.03.1981 - I ZR 12/79 - (Urteil)

BGH, 20.03.1981 - I ZR 12/79 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK; DB 81, 2274; WM 81, 1128; MDR 82, 200; LM Nr. 17 zu § 89 a HGB; Rechtsportal; Juris; BeckRS 81, 31064731; ibr; Prinz Law; Wolters Kluwer

Gesetz

§ 84 HGB; § 89 a HGB; § 242 BGB; § 138 BGB

Stichworte

fristlose Kündigung eines auf Übernahme einer Handelsvertretung gerichteten Vertrages; wichtiger Grund; Nachfolgevereinbarung; Sittenwidrigkeit eines Unternehmensnachfolgevertrages; Ausfall von Provisionen im Umfang von 40 % der Gesamtprovision; Existenzgefährdung durch Wegfall eines Kunden; Provisionsrückgänge; unternehmerisches Risiko des HV; Unternehmerrisiko; Hungerprovision

Anmerkung

zu LS 3 vgl. OLG Nürnberg, 23.09.1960 LS 2 m.w.N.; LAG Rheinland-Pfalz, 30.11.2007 LS 22;  

zu LS 4 vgl. BGH, 02.07.1962 LS 2 m.w.N.; LG Krefeld, 16.12.2010 LS 14 - AWD 71 -;

zu LS 6 vgl. Ankele, Handelsvertreterrecht, § 89 a Rz. 38