Logo EversOK

LG Frankfurt/Main, 01.03.1984 - 3/9 O 139/80 - (Urteil)

LG Frankfurt/Main, 01.03.1984 - 3/9 O 139/80 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK*

Gesetz

§ 84 Abs. 1 HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 HGB; § 89 b Abs. 5 HGB; § 92 Abs. 2 HGB; § 287 ZPO

Stichworte

AA des Bausparkassenvertreters; Bausparkassenvertreter; nachvertragliche Umsatzentwicklung; Superprovision; Vermittlung; Begriff; Superprovision; Vermittlungsprovision; Darlegungs- und Beweislast; Folgevertrag; Folgevertragsquote; Quote der Folgeverträge im wirtschaftlichen Zusammenhang; Prognosezeitraum 4 Jahre; Durchschnittsprovision; Abzinsung

Anmerkung

zu LS 2 vgl. BGH, 04.05.1959 LS 9 m.w.N.;

zu LS 4 - Unternehmervorteile der Bausparkasse beim AA des Bausparkassenvertreters - vgl. Dreyer/Haskamp, ZVertriebsR 16, 366;

zu LS 10 vgl. BGH, 24.06.1971 LS 7 m.w.N.;

zu LS 12 vgl. OLG Stuttgart, 22.02.1971 LS 1, 8, 24; 21.07.1965 LS 6; OLG Celle, 25.11.1992 LS 2; LG München I, 20.10.1980 LS 8; LG Heilbronn, 04.01.1980 LS 4; LG Münster, 09.05.1975 LS 5;

zum engen wirtschaftlichen Zusammenhang vgl. BGH, 03.04.1996 LS 5 m.w.N.;

zu LS 13 zur Frage, ob auch die nur durch Zutun des Nachfolgers geschlossenen Folgeverträge zu berücksichtigen sind, vgl. bejahend BGH, 06.07.1972 LS 1 - Schwäbisch Hall 1 -; 04.05.1959 LS 9 m.w.N.; OLG Stuttgart, 22.02.1971 LS 3 - Schwäbisch Hall 1 -; LG München I, 20.10.1980 LS 6; LG Münster, 09.05.1975 LS 4; a.A. Staub/Brüggemann, HGB, § 89 b HGB Rz. 134; Küstner, BB 66, 269, Gutachterliche Stellungnahme vom 27. Februar 1980; Küstner/v. Manteuffel/Evers, HdB-ADR, Bd. II, 6.A., Rz. 827; Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. IX Rz. 290; Höft, VersR 66, 104; ders. VersR 67, 524, die die "Automatikthese" vertreten;

zu LS 15 Allein durch Abstellen auf das Bausparbedürfnis werden ausgleichspflichtige Folgegeschäfte vom nicht ausgleichserheblichen Zweitabschluss abgegrenzt (vgl. MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 b Rz. 263).

zu LS 18 vgl. BGH, 06.07.1972 LS 16 m.w.N. - Schwäbisch Hall 1 -;

zu LS 19 - Konjunkturzuschlag - vgl. OLG Stuttgart, 22.02.1971 LS 21 m.w.N. - Schwäbisch Hall 1 -;

zu LS 20 vgl. BGH, 06.07.1972 LS 21 m.w.N. - Schwäbisch Hall 1 -;

zu LS 22 vgl. a.A. BGH, 08.11.1990 LS 1 m.w.N.