Logo EversOK

BGH, 28.11.1968 - VII ZR 161/66 - (Urteil)

BGH, 28.11.1968 - VII ZR 161/66 - (Urteil)

Fundstellen

Gesetz

§ 90 a HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 HGB; § 320 BGB

Stichworte

- Fußbodenbehandlungsmittel -; AA des HV; Vorbereitung nachvertraglicher Wettbewerbstätigkeit; Förderung eines Wettbewerbsunternehmens; nachvertragliche Umsatzentwicklung; Konkurrenztätigkeit; Abgrenzung Vorbereitungshandlung / Wettbewerbsverstoß; Wettbewerbstätigkeit; Kapitalbeteiligung; geringfügige kapitalmäßige Beteiligung an Konkurrenzunternehmen; Wettbewerber

Anmerkung

zu LS 3 vgl. BGH, 23.05.1984 LS 5 m.w.N.;

zu LS 5 vgl. BGH, 18.06.1964 LS 6; OLG Nürnberg, 27.05.1958 LS 4; Küstner/Thume/Riemer, HdB-VertR, Bd. I, 5.A., Kap. VIII Rz. 447; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 86 Rz. 43b; Emde, Vertriebsrecht, 3.A. § 89 Rz. 62;

zu LS 9 vgl. BGH, 03.06.1971 LS 7 m.w.N.; a.A. BGH, 06.08.1997 LS 37 - BP 2 -;

zu LS 10 vgl. - nachvertragliche Wettbewerbstätigkeit - vgl. aber BGH, 21.05.1975 LS 5 m.w.N.