Logo EversOK

OLG Frankfurt/Main, 13.03.1992 - 25 U 64/91 - (Beschluss)

ECLI
ECLI:DE:OLGHE:1992:0313.25U64.91.0A
Gesetz
§ 84 Abs. 1 HGB; § 86 Abs. 1 HGB; § 89 Abs. 1 HGB; § 89 Abs. 2 HGB; § 92 b HGB; § 667 BGB; § 675 BGB; § 256 Abs. 1 ZPO
Stichworte
Zulässigkeit der Feststellungsklage; Subsidiarität der Feststellungsklage gegenüber der Leistungsklage; Abdingbarkeit der Berichtspflicht; Verletzung der Herausgabepflicht des HV
Anmerkung


zu LS 2
vgl.BGH, 17.07.2002 LS 3 m.w.N.;

zu LS
5 vgl. BGH, 13.03.1961 LS 2a m.w.N. - GdF Wüstenrot 1 -; Baumbach/Hopt, HGB, 38.A., § 86 Rz. 6;

zu LS 6 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 38.A., § 86 Rz. 1;

zu LS 8 vgl. Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 86 Rz. 21 a;

zu LS 11 vgl. Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 86 Rz. 21 a;

zu LS 14 vgl. Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 89 Rz. 20;

zu LS 16 - Abgrenzung Hauptberuf / Nebenberuf - vgl. DIHT, 23.01.1957 LS 1 m.w.N.;

zu LS 17 vgl. Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 92 b Rz. 2 c; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 92 b Rz. 11