Logo EversOK

OLG München, 09.02.1993 - 25 U 5518/92 - (Urteil)

OLG München, 09.02.1993 - 25 U 5518/92 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK*

Gesetz

§ 84 Abs. 1 Satz 2 HGB

Stichworte

- Getränkevermittler mit Verkaufsstelle -; Abgrenzung HV / AN; Scheinselbständigkeit; Status eines Vermittlers im Getränkevertrieb; Unternehmerrisiko; Natur der Sache; nicht verhandelbare Beschränkungen; Einhaltung der Ladenöffnungszeiten; Öffnungszeiten; Büroöffnungszeiten; Betriebspflicht; vom U unterhaltenes Verkaufsbüro; stationärer Vertrieb; Einsatz von Hilfskräften

Anmerkung

zu LS 1 vgl. BGH, 20.01.1964 LS 1; SG Karlsruhe, 25.11.1954 LS 3; ArbG Saarlouis, 15.11.1995 LS 3;

zu LS 2 vgl. BGH, 11.03.1982 LS 4 (Kaufhauspropagandist); 20.01.1964 LS 2 (HV mit Auslieferungslager); 31.05.1965 LS 2, 6 (TStH); BSG, 29.01.1981 LS 21 (LBS-Bezirksleiter mit Beratungsstelle); OLG München, 15.07.1998 LS 5; 31.10.1997 LS 5; OLG Düsseldorf, 20.03.2002 LS 6; LAG Hessen, 28.05.1996 LS 6 - HUK Coburg 2 -; LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 62 - Hamburg-Mannheimer 4 -; LAG Berlin, 17.06.1999 LS 25; LAG Baden-Württemberg, 23.03.1999 LS 8 - Deutsche Bank 1 -; LG München, 06.12.1991 LS 2; BAG, 24.04.1980 LS 3 - Manpower - (Franchisenehmer); ArbG Bonn, 16.11.1993 LS 5; ArbG Reutlingen, 19.03.1997 LS 10; ArbG Stuttgart, 20.06.2000 LS 39 - DBS Deutsche Bausparkasse - (unechter Hauptvertreter); 10.08.1998 LS 12, 13; 23.06.1998 LS 12 - Schwäbisch Hall 2 -; LSG Nordrhein-Westfalen, 20.04.1979 LS 19 - LBS-Bezirksleiter -; 04.03.1964 LS 9, 11; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 84 Rz. 3; vgl. aber LAG Nürnberg, 17.06.2002 LS 19 - Getränkemarkt 3 -; a.A. BSG, 17.05.1973 LS 11; LSG Berlin, 14.08.1996 LS 22; LAG Berlin, 11.11.1992 LS 11; ArbG Berlin, 03.06.1992 LS 6; ArbG Frankfurt/Main, 06.04.1995 LS 3 - HUK Coburg 2 -; ArbG München, 23.11.1984 LS 6; vgl. aber auch OLG Schleswig, 28.05.2009 LS 10 - MLP 14 -; OLG Saarbrücken, 18.03.1992 LS 15; OLG Karlsruhe, 12.12.1972 LS 18 Tiret 7; LAG Hamm, 31.03.2009 LS 19 - DEVK 7 -; LAG Baden-Württemberg, 03.02.1999 LS 6; LG Osnabrück, 14.06.1999 LS 2; SG Lüneburg, 12.06.2001 LS 19 - Schwäbisch Hall 4 -; zu den Anforderungen an eine hinreichende Substantiierung einer Einschränkung der Arbeitszeithoheit durch die Bindung an Büroöffnungszeiten vgl. LAG Hamm, 20.09.2004 LS 5; AG Neumünster, 06.01.1997 LS 4 lit. a;

im Hinblick auf eine vom U nur an den Provisionsvertreter nur weitergegebene Betriebspflicht kann auch eine so genannte nicht verhandelbare Beschränkung vorliegen (vgl. dazu auch die Entscheidung des LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 62 - Hamburg-Mannheimer 4 -);

zu den Aspekten Bezirkszuweisung und Öffnungszeiten im Zusammenhang mit der Statusfrage vgl. ferner auch LSG Rheinland-Pfalz, 27.09.1979 LS 14;

zu LS 3 vgl. BAG, 21.01.1966 LS 37; BFH, 16.01.1952 LS 8; OLG Celle, 08.11.1995 LS 11; a.A. LSG Berlin, 14.08.1996 LS 17