Logo EversOK

BAG, 25.10.1967 - 3 AZR 453/66 - (Urteil)

BAG, 25.10.1967 - 3 AZR 453/66 - (Urteil)

Fundstellen

BAGE 20, 123; NJW 68, 518; MDR 68, 354 LS; BB 68, 168; DB 68, 489; VersR 68, 166; VerBAV 68, 135; SAE 67, 173; EzA § 87 Nr. 2 a HGB; AP Nr. 3 zu § 92 HGB; Juris; BeckRS 9998, 110929; Prinz Law

Gesetz

§ 92 HGB; § 92 Abs. 4 HGB; § 59 HGB; § 65 HGB; § 87 a Abs. 1 Satz 3 HGB; § 87 a Abs. 3 HGB; § 87 a Abs. 5 HGB; § 92 b HGB; § 93 HGB; § 2 ArbGG; § 16 VAG; § 35 VVG; § 38 VVG; § 165 VVG; § 1 Allgemeine Bedingungen (Musterbedingungen) für die Großlebensversicherung 1957 (AVB); § 2 AVB; § 4 AVB

Stichworte

- Kontorist -; Abgrenzung VV / AN; Scheinselbständigkeit; Mischverhältnis; Hybridverhältnis; Innendienstkraft; Bürogangestellter; angestellter Vertriebsmitarbeiter eines VU; Reisender zugleich HV; Doppelstatus; Status eines Versicherungsvermittlers und Mitarbeiters im Versicherungsinnendienst; Entstehung des Provisionsanspruchs für VV im Angestelltenverhältnis; Nachbearbeitungspflicht; Nachbearbeitungsgrundsätze; Rückforderung unverdienter Provisionsvorschüsse; Teilprovision; Einklagung der Erstprämie; Prämienklage

Anmerkung

zu LS 1 vgl. BFH, 10.03.1966 LS m.w.N.; ArbG Nürnberg, 12.05.1998 LS 12;

zu LS 3 - Abdingbarkeit des § 92 Abs. 4 HGB - vgl. OLG Frankfurt/Main, 08.01.2009 LS 3 m.w.N. - Atlanticlux 21 -; einschränkend Staub/Emde, HGB, 5.A., § 92 Rz. 77; Heymann/Froitzheim, HGB, 3.A., § 92 Rz. 12; Anm. 2.1 zu OLG Jena, 28.04.2009; Anm. 12.1 zu OLG Frankfurt/Main, 09.02.1960 (unbedingte Entstehung mit Eingang der maßgeblichen Prämie nach §§ 92 Abs. 4, 87 a Abs. 1 Satz 3 HGB unabdingbar); eingehend dazu auch Panzer, Provisions-, Ausgleichs- und Schadensersatzansprüche des Versicherungsvertreters bei Maklereinbruch 2001, S. 35 ff., 41;

zu LS 4 - Ermittlung des Haftungszeitraums für die Abschlussprovision im Lebensversicherungsgeschäft bei fehlender Vereinbarung - vgl. OLG Stuttgart, 12.03.1976 LS 7;

zum so genannten Provisionshaftungszeitraum bei Lebensversicherungen nach dem 3. VermBG vgl. OLG Stuttgart, 12.03.1976 LS 9;

zum Anspruch auf Teilprovision - vgl. verneinend OLG Hamm, 15.05.1998 LS 12 m.w.N.;

zu LS 5 vgl. BAG, 10.03.1960 LS 3; Küttner/Griese, Personalhandbuch 1995, Provision, 344, Rz. 14;

zu LS 6 vgl. BGH, 19.11.1982 LS 12; LAG Hessen, 20.01.1981 LS 6; BAG, 10.03.1960 LS 3; LAG Baden-Württemberg, 28.09.2000 LS 10; LAG München, 27.09.1990 LS 7, 10; OLG Düsseldorf, 13.01.2017 LS 44, 46 - DVAG 51 -; 27.05.2016 LS 52; OLG Köln, 27.03.1975 LS 5, 6; 13.06.2000 LS 15 m.w.N. - OVB 6 -; OLG Frankfurt/Main, 10.07.1980 LS 1 m.w.N.; OLG München, 07.06.2017 - 7 U 1889/16 - LS 17; Küttner/Griese, Personalhandbuch 1995, Provision, 344, Rz. 14; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 92 Rz. 12; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 92 Rz. 24; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 92 Rz. 30; MünchKommHGB/Ströbl, 5.A., § 92 Rz. 32; zum Entfallen der Nachbearbeitungspflicht bei Aussichtslosigkeit der Nachbearbeitung vgl. auch unten die Anm. 29;

zu LS 7 Als Kontorist werden Angestellte bezeichnet, die einfachere Büro- und Verwaltungsarbeiten wie Registraturarbeiten, Karteiführung, Schreiben von Adressen in einem kaufmännischen Betrieb erledigen.

zu LS 8 vgl. DIHT, 23.01.1957 LS 1 m.w.N.;

zu LS 12 vgl. BGH, 19.11.1982 LS 8;

zu LS 13 vgl. Bruck/Möller, VVG, 8.A., Anm. 290 f., 292 vor §§ 43-48; Trinkhaus, Handbuch der Versicherungsvermittlung 1955, S. 187 f. mit Fn. 54; amtl. Begründung zum Gesetz vom 6. August 1953, BT-Drs. I/3856, S. 39 zu § 92 des Entwurfs letzter Absatz. Der dort in Bezug genommene § 87 a Abs. 1 Satz 2 des Entwurfs entspricht dem § 87 a Abs. 1 Satz 3 HGB.

zu LS 14 vgl. Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 92 Rz. 9; a.A. Anm. 12.1 zu OLG Frankfurt/Main, 09.02.1960;

zu LS 15 vgl. auch LAG Hamm, 10.09.1998 LS 6; Küstner/Thume/Castelletti, HdB-VertR, Bd. III, 4. A., Teil I Kap. 5 Rz. 6; Berscheid/Kunz/Brand/v. Manteuffel/Evers, PraxisArbR, Teil 2 Rz. 917; Bruck/Möller, VVG, Anm. 464 vor §§ 43-48; Pfennigstorf NJW 59, 87; Trinkhaus, Handbuch der Versicherungsvermittlung 1955, S. 276 f.; ders. DB 67, 859; Pfennigstorf, NJW 59, 87, 88; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., Art. 2 Gesetz zur Änderung des HGV (Recht der HV) v. 6. August 1953 Rz. 4;

zu LS 17 vgl. Bruck/Möller, VVG, Anm. 296 vor §§ 43-48; Fleischmann, VersR 57, 9; Franke, VersR 56, 156 zu 2; vgl. auch Josten-Lohmüller, Handels- und Versicherungs-Vertreterrecht 1967, Anm. 12 Abs. 2 zu § 87 a HGB;

zu LS 18 vgl. § 2 Abs. 1 AVB (Musterbedingungen) für die Großlebensversicherung, 1957, VerBAV 57, 58, 104;

zu LS 21 vgl. Bruck/Möller, VVG, Anm. 304 vor §§ 43-48; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 87 a Rz. 27, 28, 32, § 92 Rz. 9; Trinkhaus, Handbuch der Versicherungsvermittlung, 1954, S. 189 f.;

zu LS 22 vgl. OLG Düsseldorf, 21.02.2007 LS 5 m.w.N.;

zu LS 23 vgl. OLG München, 21.10.1999 LS 19;

zu LS 24 vgl. LAG München, 27.09.1990 LS 7; LAG Baden-Württemberg, 28.09.2000 LS 8;

zu LS 25 vgl. BGH, 01.12.2010 LS 1; OLG Hamm, 12.05.1980 LS 2; OLG Köln, 09.09.2005 LS 10 - Cash-Depot -; OLG Köln, 27.03.1975 LS 6; OLG Brandenburg, 09.07.2009 LS 13; OLG Frankfurt/Main, 24.02.1983 LS 14;

zu LS 27 vgl. OLG Köln, 27.03.1975 LS 7; Sundermann, BB 58, 542, 543;

zu LS 29 vgl. OLG Saarbrücken, 09.07.1997 LS 20 m.w.N.; zum Entfallen der Nachbearbeitung bei Aussichtslosigkeit derselben vgl. BGH, 08.07.2021 LS 56; OLG Köln, 13.06.2000 LS 15 m.w.N. - OVB 6 -; OLG Düsseldorf, 23.05.2014 LS 51 - Signal Iduna 2 -; 27.05.2016 LS 52 - Fonds Finanz -;

zu LS 31 vgl. BAG, 20.06.1989 LS 8 m.w.N.; LAG Hamm, 18.02.2014 - 14 Sa 806/13 -; 03.11.2009 LS 1, 10; LAG Nürnberg, 14.11.2013 LS 9; vgl. aber auch OLG Frankfurt/Main, 26.04.1989 LS 2 m.w.N.