Logo EversOK

LG Frankfurt/Main, 07.12.1981 - 2/8 O 231/81 - (Urteil)

LG Frankfurt/Main, 07.12.1981 - 2/8 O 231/81 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK*

Gesetz

§ 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 HGB; § 138 ZPO

Stichworte

AA des TStH; Umsatzsteuer; USt.; Prognosezeitraum 3 Jahre; spezifizierte Kundenliste; Vermutung für den Fortbestand der Geschäftsverbindung; Beweiserleicherung; Unternehmervorteile; Darlegungs- und Beweislast; Erschütterung des Anscheinsbeweises für den Fortbestand; Billigkeit; Billigkeitsgesichtspunkt; Kosten des HV; Unterstützung des HV durch den U; Umstellung auf SB-Betrieb; SB-Station; Stellung eines guten Verkaufsraums; Abgrenzung Vermittlungsprovision / Verwaltungsprovision; Inkasso; vermittlungsfremde Vergütung; Verwaltungsvergütungsanteil 50 %

Anmerkung

zu neuen Entscheidungen, die Inkassosysteme der TStH betreffend vgl. Thume, IHR 16, 75;

zu LS 4 vgl. Baumbach/Lauterbach/Albers/Hartmann, ZPO, 57.A., § 138 Rz. 51, 50;

zu LS 8 vgl. OLG Düsseldorf, 01.07.1994 LS 3 m.w.N.; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 89 b Rz. 6 b; Staub/Brüggemann, HGB, 3.A., § 89 b Rz. 13;

zu LS 13 vgl. aber BGH, 15.11.1984 LS 3; 06.08.1997 LS 29 m.w.N. - BP 1 -;

zu LS 15 vgl. BGH, 10.07.2002 LS 51, 53 - Aral 7 -; BFH, 23.11.1961 LS 7; OLG Hamm, 31.10.2001 LS 26 - Aral 9 -; 11.02.2000 LS 33 - Aral 7 -; KG, 20.01.2003 LS 20 - Shell 19 -; LG München, 19.04.1999 LS 13 - Jet -; LG Hamburg, 19.11.1981 LS 22 - Shell 6 -; LG Berlin, 15.01.2001 LS 18 - Elf 5 -; Semmler, Die Rechtsstellung des Tankstellenhalters zwischen Handelsvertreter und Vertragshändler 1995, S. 176 f.; Schröder, Recht der Handelsvertreter, 5.A., § 89 b Rz. 11a; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 2.A., § 89 b Rz. 92 (allerdings mit der statthaften Einschränkung, dass die Vergütung erfolgsabhängig ausgestaltet sein muss, es sich also um unechte Inkassoprovision handelt); siehe dazu aber nun Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 87 Rzz. 153 ff.; a.A. BGH, 04.05.1959 LS 5b; 23.02.1961 LS 5; 06.08.1997 LS 29 m.w.N. - BP 1 -; BFH, 10.09.1959 LS 9; OLG Hamburg, 10.09.1981 LS 14; KG, 20.12.1995 LS 6; 28.06.1977 LS 10; OLG Stuttgart, 22.12.1994 LS 14 - Fiat/Lancia -; 21.07.1965 LS 9; OLG Celle, 11.03.1961 LS 12; LG Köln, 01.12.1969 LS 5; LG Münster, 18.01.2002 LS 9b; LG Berlin, 09.02.1989 LS 18; Anm. 13.2 OLG Hamm, 02.09.1999 - ZTG ./. Aral -; zu Ankele, Handelsvertreterrecht, § 89 b Rz. 89; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 b Rz. 99; Heymann/Sonnenschein/Weitemeyer, HGB, 2. A., § 87 Rz. 27; Staub/Brüggemann, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 54; Küstner/v. Manteuffel/Evers, HdB-ADR, Bd. II, 6.A., Rz. 667; Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. IX Rzz. 58 ff., insb. 60; Rittner, DB 98, 457; Schönberg, WM 78, 105; Finke, WM 69, 1135; ders., WM 72, 1115; v. Gamm, NJW 79, 294, 2495; vgl. dazu auch die Anm. 33.1 zu OLG Hamm, 11.02.2000, die Anm. 13.1 LG München, 19.04.1999 sowie die Anm. 27.8 zu BGH, 06.08.1997 - BP I -; vgl. aber auch BFH, 23.11.1961 LS 7 (Inkasso des VV als werbende Tätigkeit);

zu LS 16 vgl KG, 29.07.2002 LS 45 m.w.N. - Shell 17 -; OLG Hamburg, 10.09.1981 LS 18 m.w.N.