BGH, Urteil, 16.06.2010 - VIII ZR 259/09 - EversOK



Gesetz
§ 288 Abs. 2 BGB; § 89 b HGB; RiLi 35/2000/EG; Art. 17 Abs. 2 der RiLi 86/653/EWG
Stichworte
AA des TStH; Entgeltforderung; Rechtsnatur des AA; Gegenseitigkeitsverhältnis; konditionale Verknüpfung
Anmerkung
Vorinstanzen KG, 27.08.2009 - 23 U 52/09 -; LG Berlin, 18.02.2009 - 105 O 83/08 -;

zu LS 2 vgl. OLG Oldenburg, 27.10.2015 LS 48 - Thomas Philipps -; OLG Düsseldorf, 19.09.2008 LS 66 - steueroptimierte Kapitalanlagen -; 28.03.2014 LS 72 - Arbeits- und Sicherheitsschuhe -; OLG Köln, 15.01.2016 LS 50 - DEVK 9 -; 23.10.2015 LS 35 - DEVK 11 -; OLG München, 10.11.2010 LS 22; 02.04.2008 - 7 U 5350/05 -; OLG Karlsruhe, 14.07.2017 LS 95; LG München I, 05.04.2019 LS 82 - Stadtsparkasse München 2 -; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rz. 337; vgl. aber OLG Hamm, 29.07.2013 LS 48; a.A. KG, 27.08.2009 LS 4, 70; anders liegen die Dinge bei einem Anspruch auf Rückzahlung eines AA nach den Grundsätzen einer ungerechtfertigten Bereicherung LG Hannover, 10.05.2010 LS 72 m.w.N. - FORMAXX 8 -; LG Freiburg, 20.03.2008 LS 37 - AachenMünchener 4 -;

zu LS
5 vgl. die Stellungnahme des Bundesrates zu dem von der Bundesregierung vorgelegten Entwurf eines Gesetzes zur Modernisierung des Schuldrechts, BT-Drs. XIV/6857, S. 14; aufgegriffen in der Gegenäußerung der Bundesregierung, BT-Drs. XIV/6857, S. 51 und der Beschlussempfehlung des Rechtsausschusses des Bundestages, BT-Drs. XIV/7052, S. 187;

zu LS 6 vgl. Palandt/Grüneberg, BGB, 69.A., § 286 Rz. 27, § 288 Rz. 8; Staudinger/Löwisch/Feldmann, BGB (2009), § 286 Rz. 95, § 288 Rz. 17; Bamberger/Roth/Unberath, BGB, 2.A., § 286 Rz. 39, § 288 Rz. 5; MünchKommBGB/Ernst, 8.A., § 286 Rz. 82;

zu LS
7 vgl. a.A. MünchKommBGB/Ernst, 8.A., § 286 Rz. 82;

zu LS 8 vgl. Palandt/Grüneberg, BGB, 69.A., § 320 Rz. 7; Soergel/Gsell, BGB, 13.A., Vor § 320 Rz. 6; MünchKommBGB/Emmerich, 8.A., Vor § 320 Rz. 10;

zu LS 9 vgl. Soergel/Gsell, BGB, 13.A., Vor § 320 Rz. 6;

zu LS 10 vgl. die Anm. zu LS 2;

zu LS 11 vgl. OLG Düsseldorf, 31.01.2020 LS 20 - Mobilfunk 2 -; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 10; Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rzz. 14 ff.; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 b Rz. 5; Koller/Kindler/Roth/Drüen, HGB, 9.A., § 89 b Rz. 1; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 89 b Rz. 2; Oetker/Busche, HGB, 6.A., § 89 b Rz. 1; K. Schmidt, Handelsrecht, 5.A., § 27 V 2; Canaris, Handelsrecht, 24.A., § 15 VII 1; Küstner, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, 3.A., S. 31 f.; Thume, BB 09, 1026, 1028; Saenger/Schulze/Ball, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters 2000, S. 17 ff.; vgl. auch die amtliche Begründung zu § 89 b HGB, BT-Drs. I/3856, S. 33, 35;

zu LS 11 vgl. Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rzz.14 ff.; Saenger/Schulze/Ball, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters 2000, S. 18;

zu LS 13 vgl. Staub/Emde, HGB, 5.A., § 89 b Rzz. 16 f.; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 89 b Rz. 6; Baumbach/Hopt, HGB, 39.A., § 89 b Rz. 3; Schnabl, NJW 09, 955;

zu LS 14 vgl. Thume, BB 09, 2490, 2493; Emde, DStR 09, 1478, 1482 f.;

zu LS 15 vgl. Saenger/Schulze/Ball, Der Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters 2000, S.19; zur Rechtslage nach der Tamoil-Entscheidung des EuGH, vgl. Thume, BB 09, 2490, 2493; Emde, DStR 09, 1478, 1483; vgl. ferner den Bericht der Kommission der Europäischen Gemeinschaften über die Anwendung von Art. 17 der Richtlinie des Rates zur Koordinierung der Rechtsvorschriften der Mitgliedstaaten betreffend die selbständigen Handelsvertreter, KOM 96, 364 endg., S. 1 ff.;

zu LS 17 vgl. a.A. Schnabl, NJW 09, 955 ff.