Logo EversOK

OLG Nürnberg, 31.03.1966 - 2 U 46/65 - (Urteil)

Fundstellen
BB 66, 877; HVR Nr. 370; HVuHM 67, 570; VW 67, 349
Gesetz
§ 87 c Abs. 2 HGB
Stichworte
Kontrolle über Provisionsabrechnung durch HV; Anerkennung der Abrechnung; Einigung über die Abrechnung
Anmerkung
zu LS 1 - Verzicht auf den Buchauszug für die Vergangenheit - vgl. OLG München, 31.07.2019 LS 6 m.w.N. - STRATEGIE FINANZMANAGEMENT 1 -;

zu LS
2 vgl. OLG Düsseldorf, 24.05.1991 LS 8; vgl. aber Heymann/Stöber, HGB, 3.A., § 87 c Rz. 39, wonach § 87 c Abs. 5 HGB auch Vereinbarungen über den Ausschluss oder die Beschränkung entstandener Ansprüche in Bezug auf zurückliegende Abrechnungszeiträume entgegen steht, weil die Vereinbarung nicht nur in die Vergangenheit wirkt, sondern auch die künftige Geltendmachung fortbestehender Kontrollrechte ausschließe bzw. beschränke; vgl. ferner Anm. 6.1 zu OLG München, 31.07.2019 - STRATEGIE FINANZMANAGEMENT 1 -;

zu LS 5
- Einigung über die Abrechnung - vgl. BGH, 13.03.1961 LS 1 m.w.N.; - Bindung des HV an das Anerkenntnis - vgl. BGH, 17.10.1960 LS 4; Anm. 11.3 zu OLG Köln, 21.08.2020 - OVB 34 -