Logo EversOK

OLG Hamburg, 05.06.2001 - 7 U 122/99 - (Urteil)

Fundstellen
EversOK*
Gesetz
§ 89 b HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 HGB; § 89 b Abs. 2 HGB; § 353 HGB; § 355 HGB; § 286 Abs. 1 BGB; § 288 Abs. 2 BGB; § 367 BGB; § 367 Abs. 1 BGB; § 367 Abs. 2 BGB; § 4 ZPO; § 287 ZPO
Stichworte
- Esso 5 -; AA des TStH; Aral-Studie; Kartenkunden; nachvertragliche Umsatzentwicklung; keine Sogwirkung der Marke; Stammkundenumsatzanteil
Anmerkung
n. rkr.; Revisionsentscheidung BGH, 10.07.2002; Vorinstanz LG Hamburg, 05.08.1999 - 418 O 79/98 -

zu LS 1 - Basisjahr - vgl. OLG Hamburg, 08.07.1982 LS 1 m.w.N. - Shell 6 -;

zu LS 3 In diesem Zusammenhang hat der Senat darauf hingewiesen, dass ihm in Parallelverfahren (wie z.B. # 7 U 118/99) neben "eurodata"-Geschäftsanalysen auch "eurodata"-Übersichten vorgelegen haben, in denen die einzelnen Provisionszahlungen unter Angabe des jeweiligen Buchungsdatums erfasst wurden und dass die Zahlen in den Übersichten in erheblichem Umfang von denjenigen abwichen, die in den Geschäftsanalysen aufgeführt waren.

zu LS 14 - Verwertbarkeit der Aral-Studie als Schätzgrundlage für den Stammkundenumsatzanteil - vgl. BGH, 06.08.1997 LS 14 m.w.N. - BP 1 -; a.A. OLG Hamburg, 01.10.2001 LS 20 m.w.N.;

zu LS 15 vgl. Rittner, DB 98, 157; Schreiber, NJW 98, 3737;

zu LS 17 vgl. a.A. BGH, 12.02.2003 LS 26 m.w.N.;

zu LS 19 vgl. aber BGH, 08.07.1998 LS 9 - Elf 1 -; OLG Hamm, 11.02.2000 LS 20 - Aral 7 -; a.A. BGH, 12.02.2003 LS 26 m.w.N.;

zu LS 21 vgl. BGH, 04.06.1975 LS 32 m.w.N. - Toto-Lotto Niedersachsen -;

zu LS 39 vgl. Staudinger/Olzen, BGB, § 367 Rz. 15, § 366 Rz. 29