Logo EversOK

BGH, 10.11.2011 - III ZR 81/11 - (Urteil)

BGH, 10.11.2011 - III ZR 81/11 - (Urteil)
Gesetz
§ 199 BGB; § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB; § 280 BGB; § 154 StPO; § 170 StPO; § 170 Abs. 2 StPO; § 286 ZPO; § 286 Abs. 1 ZPO
Stichworte
Anlageberater; Informationspflichten Anlageberater; Ermittlungsverfahren; Ermittlungsverfahren Fondsverantwortliche; Vertrauenswürdigkeit Fondsverantwortliche; Ermittlungsverfahren Initiatoren; Vertrauenswürdigkeit Initiatoren; Durchsuchung Geschäftsräume; Verjährung; Beweiswürdigung
Anmerkung
Vorinstanzen OLG München, 16.03.2011 - 20 U 3799/10 -; LG München I, 06.05.2010 - 35 O 20783/09 -;

vgl. auch Brömmelmeyer, Gläserner Vertrieb? Informationspflichten und Wohlverhaltensregeln in der Richtlinie (EU) 2016/97 über Versicherungsvertrieb in r+s 16, 269;

zu LS 10 vgl. OLG Nürnberg, 28.01.2011 LS 58 m.w.N.