BGH, Urteil, 24.06.1998 - XII ZR 126/96 - EversOK



Fundstellen
DB 98, 2013; AgrarR 99, 19; BB 98, 1710; JZ 99, 93; MDR 98, 1087; NJW 98, 2900; RdL 98, 232; VersR 99, 198; WM 98, 2210; ZMR 98, 610; ibr-online; Rechtsportal; Juris; BeckRS 98, 30016913; Judicialis; FIS; prinz.law; Wolters Kluwer
Gesetz
§ 276 BGB; § 249 BGB
Stichworte
Verschulden bei Vertragsschluss; c.i.c; Erfüllungsinteresse; Umfang des zu ersetzenden Schadens; Schadensersatz
Anmerkung
zu LS 1 vgl. RGZ 97, 336, 339; 159, 33, 57; MünchKomm/Emmerich, BGB, 3. A., vor § 276 Rz. 202f. Palandt/Heinrichs, BGB, 57. A., § 276 Rz. 101; vgl. auch Stoll, Tatbestände und Funktionen der Haftung für culpa in contrahendo, FS für Ernst v. Cmemmerer, S. 435, 445f.; Erman/Battes, BGB, 9.A., § 276 Rz. 124; Staudinger/Löwisch, BGB, 13. Bearbeitung 1995, vor § 275 f. Rz. 75; vgl. kritische Urteilsbesprechung von Dr. Lorenz in NJW 99, 1001