Logo EversOK

LG Frankfurt/Main, 04.10.2001 - 3/10 O 61/01 - (Urteil)

LG Frankfurt/Main, 04.10.2001 - 3/10 O 61/01 - (Urteil)
Fundstellen
EversOK*
Gesetz
§ 84 Abs. 3 HGB; § 87 c Abs. 2 HGB; § 92 Abs. 2 HGB
Stichworte
Anspruch des VV auf Buchauszug; Unmöglichkeit; Hauptvertreter
Anmerkung
zu LS 8 vgl. OLG Hamburg, 08.01.2003 LS 7;

Ein Anspruch auf Mitteilung von Daten in einem Buchauszug wegen solcher Daten, die sich nicht in den Büchern des U befinden, steht dem HV nicht zu (OLG Hamburg, 08.01.2003 LS 5). Mit Rücksicht darauf, dass der U entsprechende Bücher nicht führt, wäre der Anspruch auf eine unmögliche Leistung gerichtet (vgl. dazu BGH, 17.04.1961 LS 6). An die Stelle des Anspruchs auf Buchauszug tritt in diesen Fällen aber der Anspruch auf Auskunft nach Maßgabe des § 87 c Abs. 3 HGB (vgl. dazu nur OLG Hamm, 18.09.1998 LS 2 m.w.N.).

zur Frage der Darlegungslast eines Hauptvertreters hinsichtlich der Daten, die er an den Prinzipal herausgegeben hat, vgl. OLG Düsseldorf, 02.11.2001 LS 7