Logo EversOK

OLG Celle, 13.12.2001 - 11 U 90/01 - (Urteil)

OLG Celle, 13.12.2001 - 11 U 90/01 - (Urteil)
ECLI
ECLI:DE:OLGCE:2001:1213.11U90.01.0A
Gesetz
§ 87 c Abs. 2 HGB; § 87 Abs. 1 HGB; § 89 b Abs. 4 Satz 1 HGB
Stichworte
Anspruch des HV auf Buchauszug; Umfang des Buchauszugs; erforderliche Angaben; Erfüllung des Buchauszugs durch laufende Abrechnung; Einstandsvereinbarung; unangemessen hoher Übernahmepreis; Unabdingbarkeitsgrundsatz; Vereinbarung über die entgeltliche Übernahme der Vertretungsrechte
Anmerkung


rkr. der BGH hat die Revision gegen das Urteil durch Beschluss vom 13.05.2003 - VIII ZR 26/02 - mit der formularmäßigen Begründung nicht zur Entscheidung angenommen, dass die Rechtssache keine grundsätzliche Bedeutung und die Revision im Ergebnis auch keine Aussicht auf Erfolg habe; Vorinstanz LG Hannover, 21.02.2001

zu LS 4 - Anschrift des Kunden - vgl. OLG Hamm, 21.03.1997 LS 11 lit. a m.w.N.;

zu LS 15 vgl. OLG Celle, 12.08.1992 LS 15 m.w.N.;

zu LS 18 vgl. Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. III Rzz. 22 ff.