BGH, Urteil, 08.03.2001 - IX ZR 236/00 - EversOK



Fundstellen
BGHZ 147, 99; WM 01, 947; ZIP 01, 833; NJW 01, 1857; DB 01, 1193; BGHR 01, 401; ZfIR 01, 452; BB 01, 1375; BauR 01, 1093; ZfBR 01, 319; ; LM BGB Nr. 152 zu § 765 BGB; MDR 01, 1003; KTS 01, 315; BBauBl 01, 50; NZBau 01, 311; WuB I E 5 Bankbürgschaft/-garantie 11.01; BGHR BGB § 273 Abs. 1 Bürgschaftsurkunde 1; BGHR BGB § 765 Erstes Anfordern 26; BGHR AGBG § 9 Abs. 1 Bürgschaft 9; BGHR AGBG § 9 Abs. 1 Gewährleistungseinbehalt 2; EBE/BGH 01, BGH-Ls 266/01; IBR 01, 306; IBR 01, 307; IBR 01, 308; EWiR 01, 617; ZfBR 01, 291; ZAP EN-Nr 427/01; JuS 01, 813; BauR 01, 1476; JurBüro 01, 499; ZBB 01, 186; Rechtsportal; Juris; BeckRS 01, 3606; BGH; nwb; ibr-online; FIS; Lexetius; openJur; Judicialis; DNotI; prinz.law; Wolters Kluwer
Gesetz
§ 273 Abs. 1 BGB; § 765 BGB; § 768 Abs. 1 Satz 1 BGB; § 812 Abs. 1 Satz 1 BGB; § 9 Abs. 1 AGBG
Stichworte
Bürgschaft auf erstes Anfordern zur Erfüllung einer Sicherungsabrede: Zahlungsanspruch des Gläubigers bei offenkundiger Unwirksamkeit der Sicherungsabrede; Beachtlichkeit der Einrede im Erstprozess; formularmäßiger genereller Einredeausschluss; Zurückbehaltungsrecht der Bürgschaftsurkunde wegen Gegenanspruch aus dem Hauptvertrag
Anmerkung
Vorinstanzen OLG Hamm, 15.03.2000 - 25 U 130/99 - LG Münster, 26.05.1999 - 14 O 136/99 -

zu LS 3 vgl. LG Bayreuth, 08.05.2009 LS 4, LS 5- Hamburg-Mannheimer 12 -;