Logo EversOK

LG München I, 03.08.1998 - 15 HKO 23905/97 - (Beschluss)

Fundstellen
EversOK; MDR 98, 1489; HVR Nr. 909; nwb; Juris
Gesetz
§ 89 b HGB analog; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 HGB analog; § 89 b Abs. 2 HGB analog; § 287 ZPO
Stichworte
- BMW 5 -; Münchener Formel; AA des VH; Berechnung des AA des Kfz-VH im Vertrieb im Endkundengeschäft; wirtschaftlicher Begriff des Kunden; Stammkunde; Abzinsung; Gillardon
Anmerkung
zur Münchener Formel vgl. allgemein Kainz/Lieber/Puszkajler, BB 99, 434; Emde, VersR 01, 164; Puszkajler, BB-aktuell 37/2000, IV; Creutzig, DAR 99, 14; Birk/Löffler, Marketing- und Vertriebsrecht 2012, S. 430;

zur Entstehungsgeschichte der Münchener Formel vgl. Kümmel, DB 98, 2407;

zur Kritik an der Münchener Formel vgl. Reufels/Lorenz, MDR 98, 1489, 1490 f.; dies., BB 00, 1586; Kümmel, DB 98, 2409; Intveen, BB 99, 1881;

zu Aufrechnungsklauseln zulasten von Kfz-Vertragshändlern vgl. Spix in ASR 15, 18;

zu LS 1 - allgemeine Anwendbarkeit der Münchener Formel - vgl.OLG Frankfurt/Main, 23.05.2006 LS 20; LG Heilbronn, 30.10.1998 LS 18; einschränkend OLG München, 16.01.2002 LS 3 - BMW 6 -; LG Heilbronn, 30.10.1998 LS 21; a.A. OGH, 09.04.2002 LS 10 - Ford -; OLG Saarbrücken, 05.02.2003 LS - Peugeot 3 -; LG Stuttgart, 31.07.2001 LS 12 - Porsche 3 -;

zu den Anforderungen an die Darlegungs- und Beweislast des VH auf der Grundlage der Münchener Formel vgl. LG Köln, 04.03.2002 LS 5 - Chrysler 9 -;

zu LS 1 (3) - Berücksichtigung von Boni bzw. Staffelvergütungen - vgl. aber LG Heilbronn, 04.01.1980 LS 12;

zu LS 1 (6) - Ermittlung der Abwanderungsquote durch Feststellung der Mehrfachkundenquote - vgl. BGH, 26.02.1997 LS 21 m.w.N.;

Zu einem abweichenden Ansatz der Abwanderungsquote vgl. BGH, 05.06.1996 LS 23;

zu LS 1 (6) - Basisjahr - vgl. OLG Hamburg, 08.07.1982 LS 1 m.w.N. - Shell 6 -; nach Auffassung von Kainz, Lieber, Puszkajler, BB 99, 434 soll der Prognosezeitraum von fünf Jahren sich auf 3 oder 4 Jahre verkürzen, wenn der Anteil an gewerblichen oder Leasingkunden besonders hoch ist;

zu LS 1 (8) - Abzinsung nach Gillardon - vgl. KG, 15.09.1994 LS 24 m.w.N.;

zu LS 2 - Abzinsung des sich nach § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 - 3 HGB ergebenden Betrages - vgl. OLG Köln, 14.06.1996 LS 25 m.w.N. zur abweichenden h.M., nach der nur das Ergebnis der Vorteils-Verlustprognose der Abzinsung unterliegt;

zu LS 6 vgl. Kümmel, DB 98, 2407, 2408;

zu LS 9 vgl. aber LG Heilbronn, 30.10.1998 LS 21; Kümmel, DB 98, 2407, 2409, die unter zutreffendem Hinweis auf BGH, 07.11.1991 LS 21 m.w.N. nur 20 % als händlertypische Vergütung in Abzug bringen;

zur Rechtslage beim HV vgl. aber auch OLG Nürnberg, 18.01.1984 LS 1, 4 m.w.N.;

zu LS 18 vgl. aber BGH, 06.07.1972 LS 18 m.w.N.

zum AA des VH, vgl. Wauschkuhn, ZVertriebsR 2016, 79