Logo EversOK

OLG Bamberg, 17.12.1999 - 6 U 43/99 - (Urteil)

OLG Bamberg, 17.12.1999 - 6 U 43/99 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK*

Gesetz

§ 87 b HGB; § 87 b Abs. 1 HGB; § 89 HGB; § 89 b Abs. 4 HGB; § 89 b Abs. 4 Satz 1 BGB; § 92 b HGB; § 133 BGB; § 134 BGB; § 138 BGB; § 138 Abs. 1 BGB; § 157 BGB; § 305 BGB

Stichworte

- HUK Coburg 6 -; Einmalprovision; Folgeprovision; Anspruch des VV auf Provision ab dem 2. Versicherungsjahr; Hungerprovision

Anmerkung

n.rkr.; Vorinstanz LG Coburg, 26.08.1999; der BGH hat mit Beschluss vom 08.08.2000 - VIII ZR 68/00 - das Gesuch des VV um Prozesskostenhilfe mit der Begründung zurückgewiesen, dass die beabsichtigte Rechtsverfolgung keine hinreichende Aussicht auf Erfolg hat.

zu LS 1 vgl. LG Coburg, 29.07.1999 LS 9 m.w.N.; Zöller/Greger, ZPO, 21.A., § 254 ZPO Rz. 9;

zu LS 2 Nach der Auslegungsregel des § 427 BGB wäre eine gesamtschuldnerische Haftung im Zweifel nur dann anzunehmen, wenn sich die VU durch den Agenturvertrag gemeinschaftlich gegenüber dem VV zu einer teilbaren Leistung verpflichten.

zu LS 5 vgl. Schlegelberger/Schröder, HGB, 5.A., 87 b HGB Rz. 2;

zu LS 6 vgl. Schlegelberger/Schröder, HGB, 5.A., 87 b HGB Rz. 2;

6.1 Mit den unvergüteten Leistungen sind Sonderleistungen gemeint, die der Vertreter neben und über die nach dem gesetzlichen Leitbild auf der Grundlage eines Agenturvertrag geschuldeten Leistungen hinaus erbringt (vgl. dazu Evers/v. Manteuffel, Die Pflichten des Versicherungsvertreters 1998, S. 6 ff.).

zu den Sonderleistungen bei HV vgl. BGH, 03.10.1962 LS 2 m.w.N.; OLG Hamburg, 16.07.1936 LS 2 m.w.N.; Anm. 37.2 zu OL Hamm, 02.09.1999 - ZTG ./. Aral -;

6.2 Rechtsgrundlage der Vergütungsansprüche des Vertreters wegen der Erbringung von nicht durch die Provision i.S. des § 87 Abs. 1 HGB abgegoltenen Sonderleistungen bildet die Vorschrift des § 354 HGB (vgl. dazu BGH, 03.10.1962 LS 3; Evers/v. Manteuffel, Die Pflichten des Versicherungsvertreters 1998, S. 38 f.).

zu LS 7 vgl. MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, HGB, 4.A., § 92 b Rzz. 28 ff.; MünchKommHGB/Ströbl, HGB, 5.A., § 92 b Rzz. 27 ff.;

zu LS 10 vgl. LG Düsseldorf, 15.11.2006 LS 2 m.w.N. - Provinzial Rheinland 3 -; Baumbach/Duden/Hopt, HGB, 29.A., Anm. 1 B zu § 87 b
HGB;

zu LS 11 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 59.A., § 305 BGB Rzz. 2 ff.;

zu LS 14 vgl. Palandt/Heinrichs, BGB, 59.A., § 157 BGB Rz. 3;

zu LS 18 vgl. LG Coburg, 26.08.1999 LS 12 - HUK Coburg 6 -;

zu LS 19 zur Nichtigkeit von HVV wegen zu geringer Verdienstmöglichkeiten vgl. Evers, BB 92, 1365, 1366 ff.;

zu LS 21 vgl. Evers, BB 92, 1365 ff.;

zu LS 23 vgl. OLG Frankfurt/Main, 06.02.1997 LS 1 m.w.N.;

zu LS 24 vgl. MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 87 b Rzz. 45 ff.; MünchKommHGB/Ströbl, HGB, 5.A., § 87 b Rzz. 45 ff.; vgl. auch Anm. 26 zu OLG Hamm, 02.09.1999 - ZTG ./. Aral -;

zu LS 25 vgl. OLG Hamm, 02.09.1999 LS 26 m.w.N. - Aral 4 -;

zu LS 26 vgl. OLG Saarbrücken, 09.07.1997 LS 39 m.w.N.