Logo EversOK

OLG Saarbrücken, 18.03.1992 - 1 U 139/91 - (Urteil)

OLG Saarbrücken, 18.03.1992 - 1 U 139/91 - (Urteil)

Fundstellen

EversOK*

Gesetz

§ 17 GVG; § 17 a GVG; § 17 b GVG; § 84 Abs. 1 HGB; § 84 Abs. 1 Satz 2 HGB; § 84 Abs. 2 HGB; § 86 HGB; § 89 b HGB; § 92 HGB; § 675 BGB; § 665 BGB

Stichworte

Abgrenzung VV / AN; Scheinselbständigkeit; Weisungen; Schulung; Jour-fixe; organisatorische Anbindung an eine Geschäftsstelle des VU

Anmerkung

zu LS 1 vgl. Zöller/Gummer, ZPO, 21. A. 1999, § 13 GVG Rz. 3; Vor § 17 GVG Rz. 10;

zu LS 2 vgl. Zöller/Gummer, ZPO, 21. A. 1999, Vor § 511 Rz. 29 m.w.N.;

zu LS 9 - Vereinbarkeit der Bindung eines Vermittlers an Richtlinien des U mit dem Status als HV - vgl. BGH, 31.03.1982 LS 2 m.w.N.;

zu LS 11 vgl. LAG Hamburg, 28.09.1979 LS 2 m.w.N.;

zu LS 14 -  Jour-fixe-Termin vgl. BAG, 15.12.1999 LS 7 m.w.N.; ArbG Göttingen, 05.02.1998 LS 8 m.w.N.,  Schulungen - vgl. LAG Düsseldorf, 06.03.1991 LS 15 m.w.N.;

zu LS 15 vgl. aber ArbG München, 23.11.1984 LS 6; Bindung an Büroöffnungszeiten als Indiz für Scheinselbständigkeit - vgl. OLG München, 09.02.1993 LS 2 m.w.N. - Getränkevermittler mit Verkaufsstelle -;


zu LS 16 vgl. ArbG München, 23.11.1984, LS 8;

zu LS 18 - erfolgsabhängige Vergütung als typisches Unternehmerrisiko des HV - vgl. LAG Baden-Württemberg, 30.01.1996 LS 20 m.w.N.