Logo EversOK

BGH, 01.12.1983 - I ZR 181/81 - (Urteil)

BGH, 01.12.1983 - I ZR 181/81 - (Urteil)

Fundstellen

NJW 84, 2670 m. Anm. Bamberger; NJW 84, 2695; DB 84, 2138; HVR Nr. 581; LM Nr. 70 zu § 89 b HGB; DRspr II (210) 324 b; Juris; BeckRS 98, 101620; ibr; Prinz Law; Wolters Kluwer

Gesetz

§ 89 b HGB; § 89 b Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 HGB

Stichworte

- Ärztepropagandist -; Pharmaberater; AA des HV; Sinn und Zweck des AA; Begriff des Kunden; Umstellung des Vertriebes auf Großhändler; Umstellung des Vertriebssystems; Dispositionsfreiheit des U; Ärztepropagandist

Anmerkung

zu LS 1 vgl. BGH, 15.06.1959 LS 1 m.w.N. - Ackerwagen -; GK-HGB/Leinemann, § 89 b Rz. 8; vgl. aber OLG Brandenburg, 23.05.1995 LS 2;

zu LS 3 vgl. LG Münster, 17.03.1977 LS m.w.N.; Ankele, Handelsvertreterrecht, § 84 HGB Rz. 34 ; a.A. Meyer, Handelsvertreterrecht, S. 55 f.; Neflin, RVR 70, 323, 326;

zu LS 12 vgl. die Anm. 3.5 zu OLG Celle, 25.11.1992; Anm. 5 zu LG Ellwagen, 06.03.2000; OLG Oldenburg, 23.07.1970 LS 9; Staub/Brüggemann, HGB, 4.A., § 89 b Rz. 37; Küstner, HdB-ADR, Bd. II, 4.A., Rzz. 142, 502; beachte Küstner/Thume, HdB-VertR, Bd. II, 9.A., Kap. XVII Rzz. 22 ff.;

zur für die Auslegung des § 89 b HGB gebotenen wirtschaftlichen Betrachtungsweise BGH, 04.06.1975 LS 12; 06.07.1972 LS 10; 20.11.1969 LS 11; 15.02.1965 LS 6; OLG Frankfurt/Main, 27.05.1966 LS 2; OLG Brandenburg, 23.05.1995 LS 10; OLG Hamm, 14.03.1977 LS 13; 26.10.1961 LS 3; LG Bielefeld, 19.04.1985 LS 3; LG Stuttgart, 14.12.1972 LS 7, 8;

Die wirtschaftliche Betrachtungsweise als Auslegungsmaxime gilt auch für die Auslegung von Vereinbarungen, die sich auf den AA beziehen wie etwa Abwälzungsvereinbarungen (BGH, 10.06.1968 LS 8).

zu LS 13 vgl. BGH, 01.10.2008 LS 17 m.w.N. - Autodesk -