Logo EversOK

LG Fulda, 06.02.1996 - 4 O 364/90 - (Urteil)

Fundstellen
EversOK*
Gesetz
§ 87 a Abs. 3 Satz 1 HGB; § 87 a Abs. 3 Satz 2 HGB 1989; § 87 a Abs. 3 Satz 2, 2. Var. HGB 1953; § 276 BGB; § 252 Satz 2 BGB; § 339 BGB; § 345 BGB; § 9 AGBG; § 90 a HGB
Stichworte
Nachbearbeitungspflicht; Nachbearbeitungsgrundsätze; Rückforderung unverdienter Provisionsvorschüsse; Stornogefahrmitteilung; ausgeschiedener Vermittler; Unterprovision; Antragsstorno; notleidende Versicherungsverträge; Dispositionsfreiheit des VU; Darlegungs- und Beweislast; Schadensersatzanspruch des VV; Verletzung der Unterrichtungspflicht; Provisionsrisiko der Leistungsbereitschaft des Kunden; Wegfall des Unzumutbarkeitstatbestandes; Unzumutbarkeitstatbestand; Ausspannung von Versicherungsverträgen; Abwerben von Mitarbeitern; Vertragsstrafe
Anmerkung
zu LS 3 vgl. BGH, 17.10.1991 LS 9;

zu LS 4 vgl. OLG Hamm, 12.05.1980 LS 9 m.w.N.;

zu LS 5 vgl. OLG Zweibrücken, 21.03.1995 LS 3;

zu LS 6 vgl. OLG Zweibrücken, 21.03.1995 LS 14 m.w.N.;

zu LS 7 vgl. BGH, 23.01.2014 LS 8; 05.03.2008 LS 3; OLG Koblenz, 14.10.1993 LS 6 - Fertighaus -; OLG Stuttgart, 03.08.2010 LS 16; OLG München, 08.08.2001 LS 9; vgl. aber - allein auf Verschulden abstellend - BGH, 01.12.2010 LS 25; LG Karlsruhe, 30.05.1980 LS 6; Eberstein, Der Handelsvertretervertrag, 8.A., S. 74, wonach darauf abgestellt wird, ob die Gründe der Nichtausführung dem U nach den Kriterien Vorsatz oder Fahrlässigkeit zuzurechnen sind;

zu LS 9 vgl. LG Saarbrücken, 28.05.1999 LS 9 - AWD 10 -;

zu LS 11 vgl. BGH, 25.05.2005 LS 7 mw.N.;

zu LS 12 vgl. aber LAG Hamm, 17.09.1980 LS 9; es entspricht dem ausdrücklichen Willen des Gesetzgebers, dass der Provisionsanspruch in den Fällen der Unzumutbarkeit künftig bestehen bleibt (amtl. Begr., BT-Drs. XI/3077, S. 8). Die Literatur hat sich ebenfalls hierfür ausgesprochen (Ankele, DB 89, 2211, 2212; Westphal, Neues Handelsvertreterrecht, 1991, S. 86; Meeser, Handelsvertreterverträge, 2.A., S. 41; Küstner/v. Manteuffel, BB 90, 291, 296; dies., Das neue Recht des Handelsvertreters 1990, S. 18 f.; Heymann/Sonnenschein/Weitemeyer, HGB, 2.A., § 87 a Rz. 18; Berscheid/Kunz/Brand/Niebeling/Evers, Praxis des Arbeitsrechts, 5.A., § 16 Rz. 12747). Gleichwohl wird in der Rechtsprechung angenommen, dass der Provisionsanspruch des HV wegen Unzumutbarkeit entfällt (vgl. dazu OLG Frankfurt/Main, 21.05.1999 LS 23, 24, 25 m.w.N.).

zu LS 13 vgl. Anm. 7 zu AG Dresden, 15.03.2005 - Stuttgarter 2 -; Anm. 10.3 zu LG Saarbrücken, 28.05.1999 - AWD 10 -; v. Westphalen, Vertragsrecht und AGB-Klauselwerke, Handelsvertretervertrag Rz. 38 a.E.; Evers, VMV 2/00, 24, 29 f.; vgl. dazu auch OLG Koblenz, 14.10.1993 LS 6;

Gleichwohl stellen Rspr. und Literatur noch immer auf die Unzumutbarkeit ab, ohne die Rechtsänderung auch nur zu erwähnen (vgl. etwa BGH, 12.03.2015 LS 26; OLG Oldenburg, 12.07.2011 LS 33 - T-Mobile -; OLG Celle, 04.11.1999 LS 7, 9; OLG Köln, 26.02.1999 LS 3; OLG Frankfurt/Main, 21.05.1999 LS 25 Tiret 1 m.w.N.; OLG Zweibrücken, 21.03.1995 LS 11; OLG München, 24.05.2007 - 23 U 4824/06 - LS 13 - Fahrräder und Fahrradzubehör -; LG Saarbrücken, 28.05.1999 LS 10; OLG Düsseldorf, 28.11.1997 LS 12; LG Paderborn, 20.07.2000 LS 3 - AWD 28 -; AG Hildesheim, 17.10.1996 LS 10; Schaub/Vogelsang, ArbRHdB, 17.A., § 75 Rz. 42; ErfKommArbR/Oetker, 17.A., § 87 a HGB Rz. 8). Teilweise ist wenigstens das Problem gesehen worden (so etwa LG Darmstadt, 09.02.1998 LS 9 - AWD 11c -, das die Frage ausdrücklich offengelassen hat).

zu LS 14 - Stornogefahrmitteilung an Ausgeschiedene - vgl. LG Mainz, 08.09.1999 LS 12; LG Memmingen, 27.01.1999 LS 14 m.w.N.; Evers, VMV 2/00, 24, 31; vgl. aber OLG Celle, 28.06.2001 LS 18 - AWD 32 -; a.A. LG München I, 24.09.1996 LS 4; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 92 Rz. 22;

zu LS 15 vgl. OLG Köln, 18.05.1977 LS 15; LG Saarbrücken, 28.05.1999 LS 9 - AWD 10 -; Evers, VMV 2/00, 24, 31;

zu LS 18 - Wirksamkeitsanforderungen an formularmäßiges Vertragsgsstrafeversprechen - vgl. OLG München, 13.12.1995 LS 1 m.w.N.;

zu LS 19 vgl. aber OLG München, 13.12.1995 LS 1 m.w.N.