Logo EversOK

ArbG Stuttgart, 16.09.1999 - 28 Ca 3603/99 - (Beschluss)

ArbG Stuttgart, 16.09.1999 - 28 Ca 3603/99 - (Beschluss)

Fundstellen

EversOK*

Gesetz

§ 1 KSchG; § 102 BetrVG; § 1 Nr. 7 HGB; § 84 HGB; § 84 Abs. 1 HGB; § 84 Abs. 1 Satz 2 HGB; § 84 Abs. 1 Satz 1 HGB; § 84 Abs. 2 HGB; § 84 Abs. 3 HGB; § 86 Abs. 1 HGB; § 86 Abs. 2 HGB; § 87 Abs. 2 HGB; § 92 HGB; § 92 a HGB; § 611 Abs. 2 BGB; § 665 BGB; § 666 BGB; § 675 BGB; § 48 Abs. 1 ArbGG; § 2 Abs. 1 Nr. 3 a ArbGG; § 2 Abs. 2 Nr. 3 b ArbGG; § 5 Abs. 3 ArbGG; § 17 a Abs. 2 GVG; § 17 a Abs. 3 Satz 2 GVG; § 38 Abs. 1 ZPO

Stichworte

Abgrenzung HV / AN; Bausparkassenvertreter; Scheinselbständigkeit; Rechtswegzuständigkeit; Einfirmenvertreter; Führungskraft im Werbeaußendienst; unechter Hauptvertreter

Anmerkung

zu LS 5 - Direktionsrecht als Merkmal abhängiger Beschäftigung - vgl. LAG Rheinland-Pfalz, 28.05.1998 LS 3 m.w.N. - GdF Wüstenrot 4 -;

zu LS 7 vgl. Küttner, Personalhandbuch 1998, 5.A., 180 Freie Mitarbeit Rz. 1 ff.; Griebeling, NZA 98, 1137;

zu LS 8 - Aufgaben des unechten Hauptvertreters - vgl. LAG Schleswig, 24.03.1999 LS 11 m.w.N.;

zu LS 10 - Begriff Vermittlungsleistung - vgl. BGH, 19.05.1982 LS 2 m.w.N.;

zur Abgrenzung echter / unechter Untervertreter vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 40.A. § 84 Rzz. 31, 32; Ebenroth/Boujong/Joost/Strohn/Löwisch, HGB, 4.A., § 84 Rzz. 155 ff.;

zu LS 11 vgl. Baumbach/Hopt, HGB, 40.A. § 84 Rz. 22;

zu LS 12 vgl. BGH, 22.06.1972 LS 3 - Nord-West Lotto Hamburg -; 24.06.1971 LS 4;

zu LS 19 vgl. ArbG Stuttgart, 20.06.2000 LS 26 - DBS Deutsche Bausparkasse AG -;

zu den fachlichen Weisungsrechten gegenüber einem HV vgl. BAG, 30.08.1994 LS 7 m.w.N. - Finanzberater -; zu den Weisungsrechten des U gegenüber dem HV allgemein vgl. BGH, 13.01.1966 LS 4 m.w.N.;

zur - Vereinbarkeit der Bindung eines Vermittlers an Richtlinien des U mit dem Status als HV - vgl. BGH, 31.03.1982 LS 2 m.w.N.;

zu LS 20 vgl. LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 62 - Hamburg-Mannheimer 4 -;

zu LS 27 vgl. LAG Hamburg, 28.09.1979 LS 2 m.w.N.