Logo EversOK

LSG Nordrhein-Westfalen, 20.04.1979 - L 16 Kr 94/77 - (Urteil)

LSG Nordrhein-Westfalen, 20.04.1979 - L 16 Kr 94/77 - (Urteil)

Fundstellen

Gesetz

§ 84 Abs. 1 Satz 2 HGB

Stichworte

- LBS-Bezirksleiter -; Abgrenzung VV / AN; Scheinselbständigkeit; Bausparkassenvertreter; Status eines Bausparkassenvermittlers; Unternehmerrisiko; Berichtspflicht; Öffnungszeiten; Bürozeiten; Garantiezahlung; Übertragung von Verwaltungstätigkeiten auf den VV; Verwaltungsarbeiten; verwaltende Tätigkeit

Anmerkung

vgl. dazu aber auch LSG Rheinland-Pfalz, 27.09.1979;

zu LS 1 - Abgrenzung nach der persönlichen Abhängigkeit - vgl. auch BAG, 19.05.1960 #, AP Nr.7 zu § 5 ArbGG 1953; 08.06.1967; 28.06.1973 LS 3, 4, 5, 10, 13; 09.03.1977, AP Nr. 21 zu § 611 BGB Abhängigkeit = DB 77, 2459;

zu LS 2 vgl. die Anm. zu LS 1;

zu LS 3 vgl. die Anm. zu LS 1;

zu LS 4 - Erfordernis einer Gesamtwürdigung - vgl. OLG Düsseldorf, 30.01.1998 LS 5 m.w.N.;

zu LS 5 vgl. aber Stolterfoht, Die Selbständigkeit des Handelsvertreters 1973;

zu LS 6 vgl. aber Beuthien/Wehler RdA 78, 2;

zu LS 7 vgl. aber Bley, SGb. 73, 241;

zu LS 10 vgl. aber BAG, 21.01.1966 LS 24 m.w.N.;

zu LS 11 vgl. ArbG Berlin, 27.04.2000 LS 17 m.w.N.; weitergehend ArbG Münster, 23.04.1998 LS 9, wonach bereits die Tätigkeit in einer vom Dienstgeber unterhaltenen Beratungsstelle ein Indiz für eine abhängige Beschäftigung bildet;

zu LS 14 vgl. LAG Hamburg, 28.09.1979 LS 2 m.w.N.;

zu LS 15 vgl. BSG, 11.08.1966 LS 7, 8; LSG Nordrhein-Westfalen, 25.11.1958 LS 11; SG Detmold, 06.02.1959 LS 3; ArbG Dresden, 13.07.1995 LS 9; Dersch, SGb. 58, 134;

zur Unerheblichkeit einer wirtschaftlichen Abhängigkeit für die handelsrechtliche Statusfrage - vgl. LAG Saarland, 14.05.1996 LS 16 m.w.N. - Hamburg-Mannheimer 1 -;

zu LS 19 vgl. - Bindung an Büroöffnungszeiten als Indiz für Scheinselbständigkeit - vgl. aber OLG München, 09.02.1993 LS 2 m.w.N. - Getränkevermittler mit Verkaufsstelle -;

zu LS 20 vgl. LAG Nürnberg, 24.02.1993 LS 10 m.w.N.;

zur Kompensation freiheitsbeschränkender Merkmale durch andere, die dem Vertreter eine größere Freiheiten einräumen vgl. LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 64;

zu LS 25 - Vereinbarkeit der Bindung eines Vermittlers an Richtlinien des U mit dem Status als HV - vgl. BGH, 31.03.1982 LS 2 m.w.N.;

zu LS 26 vgl. aber BAG, 21.01.1966 LS 24 m.w.N.;

zu LS 27 - Beiordnung einer Führungskraft als Indiz für persönliche Abhängigkeit - vgl. ArbG Wuppertal, 17.07.1996 LS 7 m.w.N.;

zu LS 28 - Berichtspflicht kein Indiz für persönliche Abhängigkeit - vgl. LSG Nordrhein-Westfalen, 03.04.1975 LS 8 m.w.N. - Wohnberater -;

zu LS 31 Die Pflicht, Mitarbeiter einzusetzen, kann einem HV nach Maßgabe der Vorschrift des § 86 Abs. 1, 2. HS HGB obliegen (vgl. dazu BGH, 18.02.1982 LS 4). In diesen Fällen ist die Verpflichtung dem Recht der HV immanent und daher ungeeignet, ein tragendes Merkmal für eine statusrechtliche Einordnung darzustellen.

zu LS 36 vgl. BAG, 21.01.1966 LS 15; OLG Düsseldorf, 04.07.1997 LS 21 m.w.N. - Hein Gericke 2 -; vgl. aber ArbG Münster, 23.04.1998 LS 11 m.w.N.;

zu LS 39 - Grundsätze für die  Firmierung von VV - vgl. BAV Z 3 - V - 276/82, VerBAV 82, 305;

zu LS 40 vgl. aber ArbG Nürnberg, 09.09.1998 LS 40 m.w.N.;

zu LS 48 Hanau/Strick, DB Beilage Nr. 14/98, S. 14;

zur Indizwirkung gegen die Selbständigkeit, wenn der Vermittler vertraglich verpflichtet ist, allen zumutbaren Arbeiten nachzukommen, vgl. bejahend LAG Schleswig, 29.05.1996 LS 17 - Allianz 4 -; verneinend dagegen LAG Nürnberg, 26.01.1999 LS 113 - Hamburg-Mannheimer 4 -;

zur Indizwirkung der Befugnis Innendiensttätigkeiten zuzuweisen, vgl. OLG Düsseldorf, 21.10.1983 LS 5; MünchKommHGB/v. Hoyningen-Huene, 4.A., § 84 Rz. 39;

zu LS 50 vgl. aber LAG Niedersachsen, 29.09.1992 LS 6, wonach das Unternehmerrisiko des HV nur in dem Vergütungsrisiko liegt;

zu LS 54 vgl. aber ArbG Frankfurt/Main, 01.12.1986 LS 2 m.w.N.;

zu LS 56 - Zusage einer betrieblichen Altersversorgung kein Indiz für Unselbständigkeit - vgl. ArbG Stuttgart, 23.06.1998 LS 23 m.w.N.;

zu LS 57 vgl. OLG München, 31.10.1997 LS 24; ArbG Stuttgart, 23.06.1998 LS 23 m.w.N.;

zu LS 59 - Grenzfall - vgl. BGH, 04.06.1975 LS 3 m.w.N.