BGH, Beschluss, 18.12.2008 - I ZB 68/08 - EversOK



Gesetz
§ 888 Abs. 1 ZPO; § 888 Abs. 2 ZPO
Stichworte
- Auskunft über Tintenpatronen -; Zwangsvollstreckung zur Erwirkung einer unvertretbaren Handlung; Vollstreckung; Rechnungslegung; Auskunftserteilung durch einen Dritten Konzerngesellschaft; Androhung eines Zwangsmittels durch Einräumung einer Abwendungsbefugnis
Anmerkung
Vorinstanzen OLG Düsseldorf, 31.07.2008 - I-2 W 59/06 -; LG Düsseldorf, 16.10.2006 - 4a O 63/02 ZV I -;

zu LS 4 vgl. MünchKommZPO/Gruber, 5.A., § 888 Rz. 13; Musielak/Voit/Lackmann, ZPO, 17.A., § 888 Rz. 9;

zu LS 5 vgl. Stein/Jonas/Brehm, ZPO, 22.A., § 888 Rz. 10;

zu LS 7 vgl. MünchKomm.ZPO/Gruber, 5.A., § 888 Rz. 15;

zu LS 8 vgl. Stein//Brehm/Brehm, ZPO, 22.A., § 888 Rz. 14; MünchKomm.ZPO/Gruber, 5.A., § 888 Rz. 15;

zu LS 9 vgl. Stein/Jonas/Brehm, ZPO, 22.A., § 888 Rz. 9; Schuschke/Walker, Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz, 4.A., § 888 ZPO Rz. 19; a.A. MünchKomm.ZPO/Gruber, 5.A., § 888 Rz. 16;

zu LS 12 vgl. Benkard/Rogge, PatG, 10.A., § 24 GebrMG z. 1 i.V. mit § 139 PatG Rz. 20;

zu LS 14 vgl. Staudinger/Noack, BGB, § 426 Rz. 76;

zu LS 15 vgl. Begründung des Regierungsentwurfs zur 2. Zwangsvollstreckungsnovelle, BT-Drs. XIII/341, S. 41; MünchKomm.ZPO/Gruber, 5.A., § 888 Rz. 24; Baumbach, ZPO, 67.A., § 888 Rz. 13; Thomas/Putzo/Hüßtege, ZPO, 29.A., § 888 Rz. 11; Hk-ZPO/Pukall, 2.A., § 888 Rz. 10

Im Streitfall hat das LG u.a. den Schuldner zu 1 mit einem Zwangsgeld von 15.000 € belegt, es ihm aber nachgelassen, dessen Beitreibung durch den innerhalb von sechs Wochen zu führenden Nachweis der Erhebung einer Auskunftsklage gegen den Dritten abzuwenden. Auf das Rechtsmittel des Gläubigers hat das Berufungsgericht die Dauer der eingeräumten Abwendungsbefugnis auf drei Wochen verkürzt.