Logo EversOK

LG Osnabrück, 25.05.2007 - 15 O 53/06 - (Urteil)

LG Osnabrück, 25.05.2007 - 15 O 53/06 - (Urteil)
ECLI
ECLI:DE:LGOSNAB:2007:0525.15O53.06.0A
Fundstellen
Gesetz
§ 812 BGB; § 87 c Abs. 2 HGB; § 89 Abs. 2 Satz 1 HGB; § 89 a Abs. 1 Satz 2 HGB; § 93 HGB; § 59 Abs. 3 VVG
Stichworte
- Arminia -; Rückzahlung von Provisionsvorschüssen; Kündigungserschwernis; Kündigungserschwerung; Ausschluss des Rückforderungsanspruchs zur Herstellung der Fristenparität; Buchauszug des für einen VM tätigen VV; Maklervertriebsgesellschaft; Maklervertrieb
Anmerkung


n.rkr.; die Parteien haben sich in der Berufungsinstanz verglichen

zu LS 2 vgl. KG, 26.06.1997 LS 6 m.w.N. - DVAG 4 -;

zu LS 5 vgl. LG Düsseldorf, 06.06.2012 LS 28 - Eurenta 10 -; a.A. LG Kassel, 29.07.2014 LS 7;

zu LS 13 - Datum der Vertragsannahme - vgl. a.A. LG Heidelberg, 04.07.2007 LS 8 - MLP 7 -; Anm. 32.1 zu OLG Hamm, 19.03.2009;

zu LS 14 - Stellung des VM als U i.S. des § 84 Abs. 1 HGB - vgl. OLG Hamm, 19.03.2009 LS 10 m.w.N.;

zu LS 19 (6) Tiret 3 - Eingang der Prämie - vgl. a.A. LG Heidelberg, 04.07.2007 LS 14 - MLP 7 -; Anm. 32.1 zu OLG Hamm, 19.03.2009