BGH, Urteil, 30.01.1981 - I ZR 17/79 - EversOK



Fundstellen
NJW 81, 1785; MDR 81, 905; BB 81, 118; WM 81, 771; HVR Nr. 537; HVuHM 81, 831; IHV 81, Heft 9, 12; LM Nr. 12 zu § 87 HGB; AP Nr. 4 zu § 87 HGB; DRspr II (210) 300 c; Juris; prinz.law; Wolters Kluwer
Gesetz
§ 87 Abs. 2 HGB; § 242 BGB
Stichworte
Provisionsanspruch des HV bei Ausführung des Geschäfts durch eine andere vom U beherrschte Gesellschaft; Umgehung der Provisionspflicht; Geschäftsausführung durch Drittunternehmen
Anmerkung
zu LS 2 vgl. BGH, 04.12.1986 LS 2; OLG München, 07.07.1993 LS 3; OLG Nürnberg, 26.09.1984 LS 1; OLG Jena, 08.12.2004 LS 8; vgl. aber LG Münster, 01.04.1982 LS m.w.N.; vgl. ferner EuGH, 17.01.2008 LS 10; vgl. aber OLG Frankfurt/Main, 21.03.2018 LS 21, 22, wonach erforderlich ist, dass sich der U die vom Drittunternehmen geschlossenen Geschäfte wirtschaftlich zurechnen lassen muss, was nicht der Fall sein soll, wenn der U nicht an den Erträgen des Drittunternehmens partizipiert, sich die Produktpalette unterscheidet und der U sowie das Drittunternehmen im Einkauf und Vertrieb unabhängig voneinander agieren