OLG Hamm, 12.08.2015 - I-20 U 149/15 - EversOK


ECLI
ECLI:DE:OLGHAM:2015:0812.20U149.15.00
Gesetz
§ 6 Abs. 1 VVG; § 6 Abs. 4 VVG; § 61 Abs. 1 VVG
Stichworte
Aufklärungspflicht des VU; Gebäudeversicherung; vertragsbegleitende Beratungspflicht; Beratungsanlass
Anmerkung


Vorinstanz LG Essen, 14.05.2015 - 18 O 37/15 -;

zu der Entscheidung vgl. die kritische Anm. von Schimikowski,
jurisPR-VersR 5/16 Anm. 5;

zu LS 1
vgl.
Rüffer/Halbach/Schimikowski/Münkel, VVG, 4.A., § 6 Rz. 53;

zu LS 2 vgl. Prölss/Martin/Rudy, VVG, 30.A., § 6 Rz. 52;

zu LS 4 vgl. Staudinger/Frank, BGB, 2009, § 1045 Rzz. 9 ff.; Rz. 14;

zu LS 7 vgl. OLG Köln, 15.04.2011 LS 10; LG Frankfurt/Main, 02.08.2018 LS 16 m.w.N.;

zu LS 8 vgl. OLG Saarbrücken, 19.10.2011 LS 10;

zu LS 9 - Beratungsanlass - vgl. OLG Celle, 07.02.2008 LS 7 - Krankenversicherung 3 -; LG Bochum, 06.05.2015 LS 1; Prölss/Martin/Dörner, VVG, 30.A., § 61 Rzz. 10-17

zu LS 10 - anlassbezogene Beratungspflicht des VM - vgl. OLG Frankfurt/Main, 08.06.2016 LS 11;

zu LS 12 vgl. OLG Saarbrücken, 06.04.2011 LS 8, 9