BGH, Urteil, 24.06.1998 - XII ZR 195/96 - EversOK



Fundstellen
BGHZ 139, 123; EBE/BGH 98, 251; ZIP 98, 1397; ZfIR 98, 457; NZM 98, 628; NJW 98, 2664; BB 98, 1813; DWW 98, 276; Grundeigentum 98, 1084; ZMR 98, 612; MDR 98, 1216; WuM 98, 599; WM 98, 2151; DB 98, 2109; LM Nr. 11 zu § 564 BGB (12/98) m.Anm. Sonnenschein; BGHR § 535 BGB Vertragsschluß 1; BGHR § 554 Abs. 1 BGB Rechtzeitigkeitsklausel 1; BGHR § 566 Satz 1 BGB Schriftform 6; JZ 99, 410 m.Anm. Hattenhauer; JR 99, 150 m.Anm. Haase; EBE/BGH 98, BGH-Ls 476/98 LS; ZAP ERW 98, 124 LS; ZAP EN-Nr 578/98 LS; WE 98, 377 LS; JuS 98, 1056 LS m.Anm. Emmerich; NJ 98, 596 LS; EWiR 98, 1119 (Sternel); AIZ 98, Nr. 12, 28 LS; IBRRS 05, 0829; ibr-online; Rechtsportal; Juris; BeckRS 98 30016921; Judicialis; prinz.law; FIS; Wolters Kluwer
Gesetz
§ 130 Abs. 1 Satz 2 BGB; § 305 BGB a.F.; § 311 Abs. 1 BGB 2002; § 554 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2 BGB; § 564 BGB; § 565 Abs. 1 Nr. 3 BGB; § 566 Satz 1 BGB; § 566 Satz 2 BGB
Stichworte
Dauerschuldverhältnis; Fortsetzung eines außerordentlich fristlos gekündigten, nachträglich mündlich verlängertern inhaltsgleichen Vertrages; Gewerbemietvertrag; Rechtsfolgen einer einvernehmlichen Aufhebung einer Kündigung; Fortbestehen des Dauerschuldverhältnisses; Rechtsfolgen einer Einigung über die Wirkungslosigkeit einer Kündigung vor und nach deren Wirksamwerden; Vertragsfreiheit; keine Beseitigung der eingetretenen Rechtsfolgen einer Kündigung; Gestaltungsrecht
Anmerkung
Vorinstanzen OLG Celle, 27.06.1996 - 2 U 257/94 -; LG Bückeburg, 02.12.1994 - 2 O 173/94 -;

zu LS 2 vgl.
Bub/Treier/Grapentin, HdB der Geschäfts- und Wohnraummiete, 2.A., Kap. IV Rz. 2; Wolf/Eckert, HdB des gewerblichen Miet-, Pacht- und Leasingrechts, 7.A. Rz. 965; Emmerich/Sonnenschein, Miete, 6.A., § 564 Rz. 30; Roquette, Das Mietrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches 1966, § 564 Rz. 21; Esser/Schmidt, Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 8.A., § 20 III, S. 324;

zu LS 3 vgl. Larenz, Lehrbuch des Schuldrechts, Allgemeiner Teil, 14.A., § 19 II, S. 374;

zu LS 4 - außerordentliche fristlose Kündigung - vgl. Emmerich/Sonnenschein, Miete, 6.A., § 564 Rzz. 28, 29; Roquette, Das Mietrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches 1966, § 564 Rzz. 21, 22); - außerordentliche befristete Kündigung - vgl. Emmerich/Sonnenschein, Miete, 6.A., § 564 Rzz. 25, 27; Roquette, Das Mietrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches 1966, § 564 Rzz. 23, 24;

zu LS 5 vgl. Bub/Treier/Grapentin, HdB der Geschäfts- und Wohnraummiete, 2.A., Kap. IV Rz. 2; Esser/Schmidt, Schuldrecht, Allgemeiner Teil, 8.A., § 20 III, S. 324; Roquette, Das Mietrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches 1966, § 564 Rz. 21; Staudinger/Sonnenschein, BGB (1997) § 564 Rzz. 89 ff., 98;

zu LS 8 vgl. BGH, 20.03.1974 LS 5; OLG Stuttgart, 24.04.1986 LS 5; Roquette, Das Mietrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches 1966, § 564 Rz. 29; seit der Schuldrechtsreform ist dies in der Vorschrift des § 311 Abs. 1 BGB 2002 geregelt;

zu LS 10 vgl. Bub/Treier/Grapentin, HdB der Geschäfts- und Wohnraummiete, 2.A., Kap. IV Rzz. 34 ff.; Wolf/Eckert, HdB des gewerblichen Miet-, Pacht- und Leasingrechts, 7.A. Rzz. 908, 909; Emmerich/Sonnenschein, Miete, 6.A., § 564 Rz. 37; Staudinger/Sonnenschein, BGB (1997) § 564 Rzz. 103 ff.; Gernhuber Handbuch des Schuldrechts, Das Schuldverhältnis 1989, § 27 S. 620; Schmidt-Futterer/Blank, Wohnraumschutzgesetze, 6.A., B 48 und B 48 a, S. 80, 81; Soergel/Wolf, BGB, 12.A., § 305 Rz. 40; Soergel/Heintzmann, BGB, 12.A., § 566 Rz. 18; Sternel, Mietrecht, 3.A. IV Rz. 80; ohne Differenzierung: BGB-RGRK/Gelhaar, 12.A., § 566 Rz. 7 a.E., anders jedoch BGB-RGRK/Ballhaus, 12.A., § 305 Rz. 5 a.E.; aus dem älteren Schrifttum vgl. Oertmann, BGB, 5.A., Anm. 1 e zu § 554 BGB; Dernburg, Schuldverhältnisse, 4.A., § 220 Anm. IV 1; ohne Differenzierung: Planck, BGB, 4.A., Anm. 2 g zu § 554 BGB; Mittelstein, Die Miete, 3.A., § 75, S. 461;

zu LS 11 vgl. Planck, BGB, 4.A., Anm. 2 g zu § 554 BGB; vgl. auch BGH, 20.03.1974 LS 4;

zu LS 12 vgl. BGH, 06.10.1983 LS 20 (für den HVV); Bub/Treier/Grapentin, HdB der Geschäfts- und Wohnraummiete, 2.A., Kap. IV Rz. 35; Roquette, Das Mietrecht des Bürgerlichen Gesetzbuches 1966, § 564 Rz. 29; MünchKomm/Voelskow, BGB, 3.A., § 564 Rz. 22; Soergel/Heintzmann, BGB, 12.A., § 566 Rz. 18;

zu LS 13 vgl. Wolf/Eckert, HdB des gewerblichen Miet-, Pacht- und Leasingrechts, 7.A. Rz. 909;

zu LS 14 vgl. Bub/Treier/Grapentin, HdB der Geschäfts- und Wohnraummiete, 2.A., Kap. IV Rz. 36; BGB-RGRK/Ballhaus, 12.A., § 305 Rz. 5; Emmerich/Sonnenschein, Miete, 6.A., § 564 Rz. 37; Soergel/Heintzmann, BGB, 12.A., § 566 Rz. 18 a.E.; Soergel/Wolf, BGB, 12.A., § 305 Rz. 40; Schmidt-Futterer/Blank, Wohnraumschutzgesetze, 6.A., B 48, S. 81; Staudinger/Sonnenschein, BGB (1997) § 564 Rz. 105; Sternel, Mietrecht, 3.A. IV Rz. 80; Gernhuber Handbuch des Schuldrechts, Das Schuldverhältnis, 1989 § 27 unter 3 c, S. 620; Oertmann, BGB, 5.A., Anm. 1 e zu § 554 BGB; Dernburg, Schuldverhältnisse, 4.A., § 220 Anm. IV 1, S. 215, 216; a.A. Mittelstein, Die Miete, 3.A., § 75 unter 8, S. 461