BGH, Beschluss, 11.05.2016 - VII ZR 64/15 - EversOK



ECLI
ECLI:DE:BGH:2016:110516B VIIZR64/15.0
Gesetz
§ 87 c Abs. 1 HGB; § 87 c Abs. 2 HGB; § 87 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 HGB
Stichworte
nachvertragliche Geschäfte; Provisionsanspruch des HV; Hilfsanspruch des HV; Abhängigkeit vom zweifelsfreien Bestehen eines Hauptanspruchs auf Provision; Anspruch auf Gewährung rechtlichen Gehörs
Anmerkung

Vorinstanzen OLG Stuttgart, 12.03.2015 - 2 U 61/14 -; LG Stuttgart, 09.04.2014 - 40 O 71/11 KfH -

zu LS 4 vgl. Küstner/Thume/Riemer, HdB-VertR, 5.A., Bd. I, Kap. VI Rz. 2; Emde, Vertriebsrecht, 3.A., § 87 c Rz. 8;

zu LS 5 Der Anspruch auf Erteilung einer Abrechnung nach § 87 c Abs. 1 HGB setzt voraus, dass der zugrunde liegende Provisionsanspruch tatsächlich entstanden ist (BGH, 03.08.2017 LS 8).